Das Reiterhippodrom
#1

Premiere - mein erster Abflug

in Was oben nicht passt 06.12.2005 19:34
von Amareh • Kleines Hufeisen | 234 Beiträge | 234 Punkte

Nach zweieinhalb Jahren, die ich jetzt wieder reite hab ich heute zum ersten Mal unfreiwilligen Kontakt mit dem Hallenboden aufgenommen.
Ich wollte nur kurz mal mit meinem alten Dressursattel reiten, hatte es etwas eilig, weil in ner halben Stunde Reitunterricht in der Halle gewesen wäre, hab meine Kappe vergessen und mir gedacht, was solls, reitest du mal ausnahmsweise ohne Helm
Hinter der Halle haben zwei Pferde im matschigem Paddock rumgeplatscht, Amareh hat sich erschreckt und die Beine in die Hand bzw. den Kopf zwischen die Beine genommen und ist quer durch die Halle gebuckelt. Da ich noch nicht nachgegurtet hatte, bin ich mitsamt Sattel immer weiter auf den Hals gerutscht und konnte mich am Ende der Halle nicht mehr halten und hab einen Abflug über ihren Hals in den Sand gemacht. Nix passiert außer dreckigen Klamotten und einem kleinen Schreck.
Netterweise blieb Amareh direkt neben mir stehen, hat mich den Sattel wieder richten und mich auch anstandslos wieder aufsteigen lassen.
Wieder hinten an der Halle machte sie gleich wieder anstalten loszulegen, aber diesmal war ich drauf gefasst und hab sie den Kopf gar nicht erst runter nehmen lassen. Es ging zwar ne Weile nur seitwärts anstatt vorwärts, aber Galopptraversalen haben ja auch was

Zwei Dinge hab ich gelernt:
- Man fliegt schneller als man glaubt und
- runterfallen ist gar nicht so schlimm

Und in meinem nächsten Leben kauf ich mir nen Haflinger *scherz*

----------------------------------------------
Die schärfsten Kritiker der Elche
waren früher selber welche. (F.W. Bernstein)


nach oben springen

#2

RE: Premiere - mein erster Abflug

in Was oben nicht passt 06.12.2005 20:55
von Anna • Goldenes Reitabzeichen | 13.626 Beiträge | 13626 Punkte

Warum machste denn sowas

Zum Glück ist alles gut gegangen


nach oben springen

#3

RE: Premiere - mein erster Abflug

in Was oben nicht passt 06.12.2005 21:07
von Silberzwiebel • Turnierreiter | 4.565 Beiträge | 4565 Punkte

Dann ist jetzt wohl erstmal ne Runde fällig

Nee, freu mich für dich das nicht mehr passiert ist!
Bin schon gespannt wann mich mein Youngster das erste mal absetzt

ich hatte meinen schlimmsten Sturz übrigens von nem Haflinger
Direkt gegen die Bande.. die Viecher sind fieser als man meint ;)
Liebe Grüße,
Zwiebel


nach oben springen

#4

RE: Premiere - mein erster Abflug

in Was oben nicht passt 06.12.2005 21:14
von Mikalaya • Pferdepfleger | 841 Beiträge | 841 Punkte

Zitat von Silberzwiebel

Direkt gegen die Bande.. die Viecher sind fieser als man meint ;)
Liebe Grüße,
Zwiebel


*gg* *unterschreib*
ich bin zuletzt aus nem vsd-sattel geflogen, auf den dingern hab ich so gar keinen halt mehr..
aber mit helm :o)
kann westernsättel empfehlen, daraus fliegts sich net gut
lg
mika

----------------------------------------------------------------------
~~~~ Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher (Albert Einstein) ~~~~


nach oben springen

#5

RE: Premiere - mein erster Abflug

in Was oben nicht passt 06.12.2005 21:32
von haflingerBB • Sattelschlepper | 58 Beiträge | 58 Punkte

hehe, gratuliere *gg* mein letzter und zugleich aber sehr witziger sturz war:

es hatte schnee und ich bin mit bruni ausgeritten, die dame hat plötzlich ne kehrtwendung gemacht und ich bin von dem 132 haflignerlein auf einen 120 schneehaufen gerutscht..

__________________________
Liebe Grüße,
Jasmine


nach oben springen

#6

RE: Premiere - mein erster Abflug

in Was oben nicht passt 07.12.2005 06:43
von Amareh • Kleines Hufeisen | 234 Beiträge | 234 Punkte

Ok, das mit dem hafi nehm ich dann zurück. Das scheinen ja noch wildere Bestien zu sein



----------------------------------------------
Die schärfsten Kritiker der Elche
waren früher selber welche. (F.W. Bernstein)


nach oben springen

#7

RE: Premiere - mein erster Abflug

in Was oben nicht passt 07.12.2005 13:54
von Toertchen • Großes Hufeisen | 477 Beiträge | 477 Punkte

Das mit den Westernsätteln ist Quatsch! Am Horn kann man sich noch toll abstoßen... Die letzten Bonusmeilen hab ich von so nem Teil aus gesammelt.

Nächstes Mal doch lieber mit Kappe, hm? Dann ist die Aerodynamik auch besser!


nach oben springen

#8

RE: Premiere - mein erster Abflug

in Was oben nicht passt 15.12.2005 09:56
von Screamgirl • Turnierreiter | 4.105 Beiträge | 4105 Punkte

Ich bin gestern auch mal wieder unfreiwillig abgestiegen.. Aber mit meinem Panzer den ich zur Zeit trage und meinem Helm fühl ich mich fast unbesiegbar
Lebensmotto "Letz Fetz"


nach oben springen

#9

RE: Premiere - mein erster Abflug

in Was oben nicht passt 15.12.2005 10:43
von Eli2308 • Pferdeputzer | 28 Beiträge | 28 Punkte

Ich bin auch vor drei Wochen geflogen und bin etwas ungünstig auf dem Kopf gelandet und wenn ich einen Helm aufgehabt hätte wäre meine Nase gebrochen gewesen und mein Rücken und Genick trotzdem gestaucht, aber gott sei dank ist alles schon wieder in ordnung.


nach oben springen

#10

RE: Premiere - mein erster Abflug

in Was oben nicht passt 15.12.2005 10:56
von schnattchen • Turnierreiter | 3.939 Beiträge | 3945 Punkte
oh mann, mein letzter Sturz ist schon ne Weile her und ich hoff das bleibt auch erst mal so.
Das letzte Mal bin ich glaub ins Hindernis geflogen und das ist keine schöne Erinnerung.

Aber wenn man so gut wie nicht auf dem Pferd sitzt, kann man ja nicht fallen. Wenigstens ein Vorteil!

Ciao schnattchen


zuletzt bearbeitet 15.12.2005 10:56 | nach oben springen

Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BryceAmems
Besucherzähler
Heute waren 139 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7267 Themen und 158116 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online: