Das Reiterhippodrom

#16

RE: Sattelkauf steht ins Haus...

in Was oben nicht passt 09.09.2006 10:08
von Jaci • Turnierreiter | 3.247 Beiträge | 3257 Punkte

Ich möchte mir einen Sattel neu kaufen.

Nur geht es darum, ich muss mich ja erstmal in ein paar reinsetzen .. aber das geht ja nicht mit neuen oder?



nach oben springen

#17

RE: Sattelkauf steht ins Haus...

in Was oben nicht passt 09.09.2006 11:16
von hoffloh • Turnierreiter | 3.666 Beiträge | 3666 Punkte

Warum denn das nicht??? Ich habe vor 4 Jahren auch nur neue Sättel auf dem Pferd liegen gehabt. Du solltest sie schon wie rohe Eier behandeln Nein, Scherz beiseite, klar kannst Du NEUE ausprobieren, Du wirst ja damit nicht gleich 'ne Schlammschlacht machen.

Liebe Grüße vom hoffloh


nach oben springen

#18

RE: Sattelkauf steht ins Haus...

in Was oben nicht passt 09.09.2006 11:26
von ravi • Pferdepfleger | 581 Beiträge | 581 Punkte

Ich hatte auch den Sattler da und habe reihenweise NEUE ausprobiert.
Klar musst du gut drauf aufpassen, aber das musst du sowieso bei jedem Sattel den du probierst ;)
Noralerweise ist das kein Problem!
______________________________________________
Liebe Grüße vom Keks und em Monster ;)


nach oben springen

#19

RE: Sattelkauf steht ins Haus...

in Was oben nicht passt 09.09.2006 13:03
von Nic3010 • Turniertrottel | 1.643 Beiträge | 1643 Punkte

Gute Reitsportfachgeschäfte haben Vorführsättel, die sind auch neu! Aber natürlich lassen die dir auch ganz neue Sättel zu Probieren da!

Ich würde in en gutes Reitsportfacjgeschäft gehen, da hast du die komplette Markenbandbreite. Kein Geschäft, die nur zwei marken im angebot haben...da hast du keine Vergleichsmöglichkeiten.
Für deinen Preis bekommt man schon einen vernünftigen Sattel!

Du kannst ja auch ein Reitsportgeschäft weiter weg nehmen! Die reißen sich für Satteltermine alle nen Bein aus, weil die mehr nicht verdienen können, als an einem Sattel. Außerdem bist du keine Kundin, die sagt, ich habe 700 EUR, ich will nen tollen neuen Sattel!

Ich ahtte nur neue Sättel zum ausprobieren...die sehen ja nach ein paar male drin reiten nicht aus wie 10 Jahre alt!

LG Nic
----------------------------------------------------
Die Menschen tun viel, um geliebt zu werden. Alles aber setzen sie daran, um beneidet zu werden.
*Mark Twain*

http://www.nic3010.de.vu


nach oben springen

#20

RE: Sattelkauf steht ins Haus...

in Was oben nicht passt 09.09.2006 13:17
von Anna • Goldenes Reitabzeichen | 13.626 Beiträge | 13626 Punkte

Jaci, DU bist Kunde, DU möchtest bis zu 2000,- Euro (sorry, das sind ca. 4000,- DM!!) investieren, lass dir die Füße küssen!!!





___________________________________

Erwarte viel, freu dich über wenig.



nach oben springen

#21

RE: Sattelkauf steht ins Haus...

in Was oben nicht passt 12.09.2006 14:54
von bibi • Goldenes Reitabzeichen | 15.839 Beiträge | 15860 Punkte
also beim reitsportcenter in berlin kannst du sättel mitnehmen mußt ne gebühr da lassen... ich glaub 30,- euro - bekommste erstattet wenn du den sattel nimmst. wenn du mal in dem luxor sitzen willst kannst gerne mal zu uns mit rauskommen und auf meinem sitzen - warum muß es unbedingt neu sein?!

eine bei uns hatte den grand gilbert - und verkauft den jetzt - hat gewechselt zum Euroriding Titan.


zuletzt bearbeitet 12.09.2006 14:54 | nach oben springen

#22

RE: Sattelkauf steht ins Haus...

in Was oben nicht passt 12.09.2006 15:02
von Danja • Goldenes Reitabzeichen | 10.127 Beiträge | 10128 Punkte

Also von Euroriding habe ich gehört, dass die älteren (also älteres Produktionsdatum) sehr sehr gut sind, die neueren qualitativ nicht mehr so toll... obs stimmt weiß ich nicht, wir haben nen Euroriding Opal (VS) und der ist echt super!! Meine Schwester hat den vor ca. 5 Jahren von ner Freundin abgekauft, die ihn zwar nur kurz hatte aber auch gebraucht gekauft hat. Der gehört also auf jeden Fall zu den älteren und ist - wie gesagt - klasse!
--------------------------------------------

Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit. (François Marie Voltaire)


nach oben springen

#23

RE: Sattelkauf steht ins Haus...

in Was oben nicht passt 12.09.2006 15:06
von melanie2776 • Goldenes Reitabzeichen | 16.197 Beiträge | 16404 Punkte

Jaci natürlich musst Du alle Sättel die für Dich in Frage kommen probereiten. Nutzt ja nix wenn Dir einer sagt ich finde Wintec toll. Kann ja sein das Dein Po in Wintec nicht passt.

Ich habe mir vor 2 Jahren einen gebrauchten Schumacher für Corona gekauft weil Dorina auch einen Schumacher hat. Ja netter Versuch auch. Irgendwie kann ich mit Coronas Sattel auf Dorina sitzen aber auf Corona geht er nicht so wie ich mir das wünsche. Klar kann ich drin sitzen aber ich habe nicht das gleiche gute Gefühl wie bei Dorina.

Dann habe ich auf Chacha gesessen in einem Pfiff Amaretto und war ganz begeistert. Den bringt Dani mir jetzt am WE mit dann kann ich den mal auf Corona testen und gucken ob das Gefühl genauso ist wie auf Chacha.
Sonnigen Gruß
Melanie





Hast Du nicht genug im Bein... muss der Sporen länger sein!


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
"Mein Pferd steht nur an diesem Haken!"
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von *Seljalandsfoss
5 15.08.2009 16:33goto
von noame • Zugriffe: 216
"Der Hengst steht leider derzeit nicht zur Verfügung"
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von wanna
11 01.05.2009 21:20goto
von Nienni • Zugriffe: 588
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
1 Mitglied und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gaangsbole
Besucherzähler
Heute waren 120 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7264 Themen und 158197 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: