Das Reiterhippodrom
#1

DL/Longier-Lehrgang

in Bodenarbeit 02.12.2008 15:40
von Haannaa • Fortgeschritten | 1.238 Beiträge | 1238 Punkte

Angeregt durch den neuen Longier thread:
Einige hier haben mal erwähnt einen DL-Lehrgang gemacht zu haben, ich würde auch gerne einen machen, weiß aber nicht wo.
Alleine trau ich mich nämlich nciht an die DL ran, aus angst da totalen kappes anzurichten

Der Lehrgang sollte im Raum Münster bzw. zumindest NRW sein und am besten über ein WE oder so gehen.
Das einzige was ich bis jetzt gefunden hab war auf Schulze Niehues ein 6 Tage Lehrgang mit DL, Langer Zügel und Longe, allerdings kostet der auch 500€
Vielleicht kennt ihr Alternativen? Ich wäre für tips/adressen dankbar!


-----------------------------------


"spider chochon, spider chochon il peut marcher au plafond, est-ce qu'il peut faire une toile - bien sûr que non c'est un chochon! Reeegard! Spider chochon est là"
Französische Version von Spiderschwein im simpsons-film
nach oben springen

#2

RE: DL/Longier-Lehrgang

in Bodenarbeit 02.12.2008 16:12
von wanna • Pferdepfleger | 586 Beiträge | 586 Punkte

Guck mal hier, ist vielleicht zum Schnuppern gar nicht schlecht:
http://www.landesreitschule.de/lehrgaeng...om=kat&pkey=435

Wenn Du mehrere Leute Zusammen bekommst, kann man Herrn Gehrmann auch zu sich auf den Hof holen, bei uns war er letztes Jahr für zwei Tage, war super interessant und gar nicht so teuer.

nach oben springen

#3

RE: DL/Longier-Lehrgang

in Bodenarbeit 02.12.2008 20:04
von Haannaa • Fortgeschritten | 1.238 Beiträge | 1238 Punkte

wie viele braucht man denn bis es sich lohnt den zu sich kommen zu lassen? mir würden spontan mind. vier oder fünf einfallen...


-----------------------------------


"spider chochon, spider chochon il peut marcher au plafond, est-ce qu'il peut faire une toile - bien sûr que non c'est un chochon! Reeegard! Spider chochon est là"
Französische Version von Spiderschwein im simpsons-film
nach oben springen

#4

RE: DL/Longier-Lehrgang

in Bodenarbeit 05.12.2008 13:57
von wanna • Pferdepfleger | 586 Beiträge | 586 Punkte

Wir hatten 4 Pferde in der "Demonstration"
Einen auf M/S Niveau, einen auf A/L, einen jungen und einen, der an der DL auch einen kleinen Sprung macht.
Zuschauer waren ca. 40 da, die alle ich glaube 10 oder 15 Euro bezahlt haben.
Die Kohle ging komplett an Herrn Gehrmann, aber ich weiß nicht, ob er "normale Tagessätze" hat oder er einfach das Geld der Zuschauer und Teinehmer als Honorar bekommt.

nach oben springen

#5

RE: DL/Longier-Lehrgang

in Bodenarbeit 05.12.2008 16:56
von Dawina • Fortgeschritten | 1.417 Beiträge | 1427 Punkte
Ich habe meine Lehrgänge in einem Reitstall hier in der Nähe gemacht. Der ging aber nicht nur ein Wochenende (oder 6 Tage), sondern über 6 oder 7 Wochenenden, jeweils Samstag und Sonntag. Schau mal hier: http://www.rfg-martinshof.de/kalender/ar.../september.html und da dann auf Deutsches Longierabzeichen klicken.

Auf den letzten 8 Fotos siehst Du mich in meiner Prüfung (DLA III) :) Das Pferdchen, was ganz entspannt erstmal gepieselt hat ist "meins" bzw. das von meiner besten Freundin (Pabbles konnte ja wegen der Hufrollengeschichte nicht dabei sein). Ach ja und nicht wundern - ich habe das IIIer-Abzeichen mit der einfachen Longe gemacht (geht auch), weil mit dem Pferd meiner Freundin das mit der DL nicht so gut klappte wie erhofft :)

Wir hatten auch 2 Mädels aus Essen bzw. Bochum dabei, die sind dann immer extra angereist, war allerdings ziemlich anstrengend über mehrere Wochenenden. Dafür ist der Lehrgang aber auch super Umfangreich und effektiv :)
zuletzt bearbeitet 05.12.2008 16:58 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Lehrgang mit Uwe Kröll - Erfahrungsberichte?
Erstellt im Forum Springen und Dressur von
0 17.01.2009 19:11goto
von Freizeit-Reiter • Zugriffe: 694
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: manxiaodong22
Besucherzähler
Heute waren 4 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7297 Themen und 158494 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: