Das Reiterhippodrom

#16

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKKU?

in Was oben nicht passt 27.01.2006 12:29
von Jaci • Turnierreiter | 3.247 Beiträge | 3257 Punkte

Naja, diese OP-Versicherung werde ich jedem Fall abschließen.
Ich habe sogar an eine Krankenvollversicherung gedacht - aber ich glaube das ist eher rausgeschmissenes Geld.

Hmm, dann kann ich mir ja im Grunde die gesamte Vor-Akku sparen .. das Pferd nach Neulögow bringen und dort den TA nochmal kurz drüberfliegen lassen oder?



nach oben springen

#17

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKKU?

in Was oben nicht passt 27.01.2006 12:34
von indy • Turniertrottel | 2.200 Beiträge | 2200 Punkte

naja, ich "musste" das eine vernarbte Bein halt röntgen lassen, wobei mir da die 3mal Ultraschall wg. der Sehne wichtiger waren. Die Bilder waren normal, also keine Ahnung, konnte auf denen auch nix erkennen, bin ja kein TA. Blutuntersuchung, Abhören, ... und Belastungstest über 2 Wochen gabs noch, aber frag mich nicht, das war so eine Geschichte vom Gestüt (hab von sowas in D auch noch nichts gehört). Bei denen läuft das irgendwie so, entweder das Pferd ist 100% gesund, oder die geben das erst gar nicht raus.
-----------------------------------

Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.


nach oben springen

#18

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKKU?

in Was oben nicht passt 27.01.2006 12:42
von Lieschen • Goldenes Reitabzeichen | 10.589 Beiträge | 10663 Punkte

Jaci, weil ich es gestern in OT gelesen habe: Kaufe dir bloß kein Pferd aus ganschow, die werden nciht ordentlich gefüttert, kein gar nichts, das ist ganz übel da, habe ich von Leuten gehört, die da auf Lehrgang waren!


nach oben springen

#19

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKKU?

in Was oben nicht passt 27.01.2006 12:43
von Nienni • Turnierreiter | 3.083 Beiträge | 3118 Punkte

Ich hab meinen als Jährling auch ohne AKU (übrigens nur ein "K", wir reden ja nicht von Batterien ) gekauft, den hätte eh niemand anfassen können ohne durch die Gegend zu fliegen
Schau halt drauf, dass das Tier keine Fehlstellungen hat und das es sich normal bewegt, höchstens einmal abhören lassen, das würd ich schon noch machen lassen

Ein Pferd ist immer (nur) so gut wie man es behandelt und reitet!


nach oben springen

#20

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKKU?

in Was oben nicht passt 27.01.2006 12:45
von Just for fun • Turnierreiter | 3.541 Beiträge | 3548 Punkte

Ich gebe Lieschen in fast allen Punkten recht.
Einziger Untercschied: das abhören, welches meiner meinung nach durchaus auch bei einem ein oder zwei jährigen sinn macht. Hatte er bereits mal eine schwere infektion (lungenentzündung) kann (nicht muss!) da ein schaden bleiben, den man durchaus "hören" kann. Zwar kann (ebenfalls nicht muss) sich das selbstverständlich "auswachsen", aber das würde ich nicht wissentlich probieren wollen (wir hatten ein solches fohlen, schwere lungenentzündung mit 11 monaten, bis dreijährig deutliche lungenprobleme, ab dem 4 lebensjahr bis heute nie mehr probleme und auch kein befund mehr)

Also TA in die augen gucken lassen, abhören lassen, allgemeinzustand überprüfen lassen - das sollte m.E. bei einem bis zu 2 jährigen pferd ohne sichtbare auffälligkeiten reichen...
Ausgiebiger Blick auf die mutter, evtl. den vater, die haltungsbedingungen und die weiteren pferde des bestandes hilft auch.



nach oben springen

#21

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKU?

in Was oben nicht passt 27.01.2006 12:46
von Jaci • Turnierreiter | 3.247 Beiträge | 3257 Punkte
Hm, ich würde mir das zumindest gerne mal anschauen. Wenn die Pferde gut im Futter stehen sollten?!
Wann waren deine Freunde denn da auf dem Lehrgang?

Man das ist alles so kompliziert.

Man bekommt immer 30 Meinungen. Kauf dir keinen Hengst, kauf dir keine Stute, kauf dir keinen Trakehner, kauf dir keinen Oldenburger, kauf dir kein WB, kauf dir keinen Araber, kauf nicht in Ganschow, mach unbedingt ne Aku, Aku bringt nix, kauf nicht hier - nicht dort .. Der Vererber ist Mist, dann ist er wieder gut usw.

So ein Wirrwarr herrscht gerade in meinem Kopf. Ich bin sehr froh über Erfahrungsberichte, ehrlich. Aber ich hänge auch gerade total in der Luft.


zuletzt bearbeitet 27.01.2006 12:48 | nach oben springen

#22

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKKU?

in Was oben nicht passt 27.01.2006 12:50
von Nienni • Turnierreiter | 3.083 Beiträge | 3118 Punkte
Man kann sich eh nur alles anhören und muss dann selber entscheiden

Also von wg. Oldenburger, Hanno, Westfale usw hab ich dir ja schon mal gesagt, das sagt nur was über das Zuchtgebiet aus wo die gebrannt wurden, sind in dem Sinne keine Rassen
Zu Trakehnern würde ich dir raten, erstmal n paar davon kennen zu lernen und zu reiten

Das Wichtigste ist, dass das Pferd dir gefällt, was im Papier steht kommt danach, du willst ja nicht richtig im Sport reiten, oder?

Edit: von wg. Hengst/Stute, davon würde ich es nicht abhängig machen, beides hat seine Vorteile, wart einfach ab welches Pferd dir am besten gefällt.

Ein Pferd ist immer (nur) so gut wie man es behandelt und reitet!


zuletzt bearbeitet 27.01.2006 12:50 | nach oben springen

#23

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKKU?

in Was oben nicht passt 27.01.2006 12:58
von Jaci • Turnierreiter | 3.247 Beiträge | 3257 Punkte

@Nienni, das waren ja jetzt nur Beispiele .. was ich schon alles gehört habe. Von euch, von meiner RL, von Reitbekannten usw.

Wisst ihr, dass ist alles so neu für mich. Ich bin da überhaupt nicht routiniert.
Unsere Araber werden mit Handschlag verkauft .. Pferd gesehen, Pferd gekauft. Manche reiten nicht mal Probe! und das Wort Ankaufsuntersuchung haben die wenigsten schonmal gehört.

Nein, ich mag das Pferd für meinen Freizeit"gebrauch". Turniere sind absolut nebensächlich.

Und jetzt das mit Ganschow. Ich hab auf der HP gestöbert, hab mich mit denen unterhalten, einen Termin vereinbart usw.
Und dann hört man so einen Negativbericht.
Natürlich bin ich froh darüber - so kann ich gezielter auf Dinge achten usw.

Aber man wird oft so "ausgebremst".

Das ist alles nicht böse gemeint, gibt nur meine Gedanken im Moment wieder.



nach oben springen

#24

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKKU?

in Was oben nicht passt 27.01.2006 12:58
von Lieschen • Goldenes Reitabzeichen | 10.589 Beiträge | 10663 Punkte

ich habe das aus Ganschow schon mehrfach gehört und finde auch, dass die Pferde auf der Hippo von denen immer einen schlechten Eindruck machen.

Aber, schau sie dir an, wenn du eh hinfährst, du wirst eh sehen, was ich meine. Ist alles nicht besonders gepflegt und so!

Wegen der Vererbung:

also, ICH sage für mich, dass es gewisse Hengste gibt, die für mich nicht in Frage kämen, zB Weltmeyer. Da das aber einer der erfolgreichsten Hengste ist, wirst du wohl viele Leute treffen, die den toll finden. ICH würde mir auch keinen Sandro Hit kaufen, weil ich den eh nicht bedienen kann. Das heißt ja aber nicht, dass die Pferde allesamt nichts taugen.

Schau dir die Pferde erstmal so an, wenn dir einer gefällt, kannst du immer noch über die Abstammung und so nachdenken.


nach oben springen

#25

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKU?

in Was oben nicht passt 27.01.2006 13:01
von indy • Turniertrottel | 2.200 Beiträge | 2200 Punkte
meine Meinung dazu kennst du.

Ich bei meinem Kauf hab auf das Pferd und nur auf das Pferd geachtet. Rasse war mir völlig egal (als nicht-turnier-Freak kann es mir das auch) und die Abstammung sekundär (*lol*, deswegen hab ich jetzt ein Dressurpferdchen mit einem Springpedigree, das andere nur erträumen... wobei die Linie auch gute Dressurpferdis ausgespuckt hat). Gut, ein wenig angeschaut hab ich es mir natürlich schon. Aber es gab dort nur 3 Linien, und "die Piloten" konntest du alle blind raussortieren. Hab noch kurz recherchiert und für ok befunden. Ausschlaggebend waren aber Körperbau, Persönlichkeit, Gänge, Aufzucht, Gesundheit und der übergesprungene Funke.
Ich glaub, das war so ungefähr meine Prio 1 Liste.

Generell-Urteile wie kauf keinen Trakehner, Oldenburger, keine Stute,... sind doch eh Blödsinn, ich denke, das weisst du auch. Es gibt vielleicht tendenzen, aber man muss bei jedem Fall einzeln entscheiden. Joah, irgendwann muss man sich halt auch mutig selber entscheiden, was man wie kaufen will. Man wird immer unterschiedliche Meinungen bekommen, egal zu welchem Thema.


Naja, und Themen Rittigkeit, Kooperationsbereitschaft, ... ist leider etwas, was man beim jungen Pferd nicht so recht abschätzen kann. Da gibt das Papier vielleicht schon nen kleinen Tip, aber auch nur vielleicht.
-----------------------------------

Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.


zuletzt bearbeitet 27.01.2006 13:03 | nach oben springen

#26

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKU?

in Was oben nicht passt 27.01.2006 13:05
von indy • Turniertrottel | 2.200 Beiträge | 2200 Punkte
*lol* Gimme 5, nienni.

Ich bin auch nicht routiniert im Pferdekauf. *lol* Das letzte hatte ich 14Jahre davor gekauft. Irgendwie war ich aber nicht halb so hibbelig wie du. Das ergibt sich doch einfach.

Ausgebremst? Du stellst dir glaub ich selber öfters mal ein Bein. Es sind ja nur Erfahrungen, die du einordnen kannst, wie du willst. Von jedem Gestüt/Züchter wirst Gegner finden können, wenn du dich nur bemühst. Jeder darf eine eigene Meinung haben.

-----------------------------------

Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.


zuletzt bearbeitet 27.01.2006 13:08 | nach oben springen

#27

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKU?

in Was oben nicht passt 27.01.2006 13:09
von Jaci • Turnierreiter | 3.247 Beiträge | 3257 Punkte
Mensch ich bin doch gar nicht hibbelig :-)

Ich bin einfach etwas verwirrt aufgrund der vielen unterschiedlichen Meinungen.

Vielleicht sollte ich einfach für die nächste Zeit das Inet auslassen und erst wieder anmachen wenn ich ein Pferdchen zu präsentieren habe *gg*

Klar ICH muss das im Endeffekt entscheiden, das weiß ich :-)

Das wird schon hinhauen!

Edit: Indy, ich hab bei dir öfters das Gefühl als ob du mich völlig falsch verstehst und dann etwas schroff antwortest.
Ich meine das doch nicht böse!


zuletzt bearbeitet 27.01.2006 13:10 | nach oben springen

#28

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKU?

in Was oben nicht passt 28.01.2006 17:31
von Gala • Goldenes Reitabzeichen | 17.435 Beiträge | 17811 Punkte

Mhh also mal ganz ehrlich ich würde mir mal nicht so einen Kop machen!

Jeder aber auch jeder der super rutiniert ist kann auch mal die Katze im Sack kaufen.

Ich hab Gala nach einer langen Zeit im Verkausstall gekauft. Also ich wusste wie es läuft und was man für Erfahrungen machen kann...
Ich habe mir ( zusätzlich zu den Verkaufspferden aus dem Stall) viele Pferde angeschaut. Und? Was habe ich letztendlich gekauft überhaupt nicht das was ich suchte ( lassen wir dir Farbe aussen vor).
Klar AKKU ist wichtig und habe ich natürlich auch von meinem TA machen lassen und da rate ich jedem zu.

Aber du solltest halt schon versuchen ein Pferd für deine Bedürfnisse zu finden, da finde ich zb. wenn du sagst Dressur, einen Araber einfach unpassend, egal mit was für Gangwerk ausgestatttet. Auch wenn du sagst Turnier ist nebensächlich, aber Daheim soll es doch auch klappen und vor allem Spaß machen oder?

Schau dir alle Pferde an, lass dir Zeit und fall nicht auf den Spruch rein: Ja da interessieren sich auch andere für und wenn der heute nicht weg geht....
Genauso wie du mehrmals hinfahren solltest, denn nicht jeder unangemeldete Besuch sieht nochmal so aus wie der erste


Reiten lernt man nur durch reiten!


nach oben springen

#29

RE: Welche Fragen und wie stellen? AKU?

in Was oben nicht passt 28.01.2006 17:42
von Jaci • Turnierreiter | 3.247 Beiträge | 3257 Punkte

Ich schau halt breit gefächert.
Das Shagya-Stutfohlen hat mich einfach interessiert, aber im Grunde mag ich mir wirklich keinen Araber kaufen.

Ich hab mich jetzt mal in zwei Gestüten für nächste Woche angemeldet, mal gucken was mich erwartet.

Danke :-)



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Futterautomat für Pferde oder Wild incl.12V Akku
Erstellt im Forum Börse von Löckchen
3 31.05.2016 14:01goto
von Löckchen • Zugriffe: 548
Stiefeletten, welche habt ihr?
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Pernod
6 04.09.2014 19:55goto
von Bianca • Zugriffe: 304
Akku leer?
Erstellt im Forum Krank was tun? von 147inertiacreeps
8 06.08.2012 16:45goto
von Mina • Zugriffe: 269
Fragen zur A8
Erstellt im Forum Springen und Dressur von oxford
4 06.01.2012 11:37goto
von oxford • Zugriffe: 1804
Welchen Betrag findet ihr angemessen für...
Erstellt im Forum Rund um den Stall von Danja
49 18.05.2008 19:45goto
von Anna • Zugriffe: 1364
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BryceAmems
Besucherzähler
Heute waren 139 Gäste und 6 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7267 Themen und 158116 Beiträge.

Heute waren 6 Mitglieder Online: