Das Reiterhippodrom

#16

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 23.06.2006 13:23
von Screamgirl • Turnierreiter | 4.105 Beiträge | 4105 Punkte

Also für des gleiche Geld wie ich und super Service...Mhh vielleicht sollte ich umziehen

LG Julia

-----------------------
"54, 74, 90, 2006 ja so stimmen wir alle ein. Mit dem Herz in der Hand und der Leidenschaft im Bein werden wir Weltmeister sein."


nach oben springen

#17

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 23.06.2006 13:47
von Finja485 • Kleines Hufeisen | 248 Beiträge | 249 Punkte

Ich zahle für 3 Pferde 50€ im Monat und 100€ im Jahr für die Weide

Ich muss aber alles selber machen, also:
-Ausmisten
-Weidezauninstandhaltung
-Misten
-Weide Mähen und Kalken lassen
und auch sonstige Sachen die Anfallen.
Futter kaufe ich natürlich auch selber.

Zur Verfügung stehen mir:
-Sandplatz
-Reitplatz
-Offenstall
-2 geschlossene Boxen
-Große Weide


Das Glück der Pferde, liegt in der Freiheit der Herde, in der Freude am Laufen und am Fressen und Saufen


nach oben springen

#18

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 23.06.2006 14:34
von indy • Turniertrottel | 2.200 Beiträge | 2200 Punkte

ich zahle 412eur mit allem drum und dran.
2 Hallen (60x20, 40x20), Außenplatz 40x70, Springwiese, Trailplatz, Galopperbahn, Roundpen, Führanlage, unterschiedliche Weiden nach Bedarf vom Pferd.
Stehen tut er in der Paddockbox, täglich Weide und raus/rein ist mit drin (eines DER wichtigstens Sachen überhaupt... ich kann nicht garantieren, dass ich Zeit habe, das Tierchen raus- oder reinzustellen), misten 2-4mal täglich, Einstreu Strohpellets,
Futter haben wir Biomüsli und Biohafer, Rauhfutter ist selbsterzeugte sehr gute Heulage.
Waschplätze haben wir mehrere.
ja, und dann halt 2 Reiterstübchen, Duschen, beheizte Sattelkammern, etc.

Zusatzkosten sind eigentlich nur:
Solarium: 50cent
Hufe auskratzen+in FA stellen+hinterher füsse waschen: 2,5eur

So ist der Service super, total zuverlässig und immer „pro“, weiss ich auch dass das wirklich so ist weil 2 Freundinnen schon lange da sind. Also, der SB versucht einem immer zu helfen, und ich finde auch toll, dass er einem nie was vorwirft (z.b. in meiner ersten Woche, als mein Tierchen ziemlich (!) viel demontiert hat. :-X ).
Ich fühle mich hier sehr wohl, und für den Standort ist der Preis sogar noch eher wenig für das alles…

-----------------------------------

Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.


nach oben springen

#19

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 24.06.2006 22:11
von Silberzwiebel • Turnierreiter | 4.565 Beiträge | 4565 Punkte

wir zahlen 310 €, für:

Halle (ca. 25 x 60)
Longierhalle (eigentlich 20 x 40 aber stehen 1/4 - 1/2 voll Strohballen)
Dressurviereck
Springplatz
Roundpen
Paddokboxen, hell und luftig mit großen Sandpaddoks
Einzelkoppel (so man überhaupt eine bekommt )
2 x täglich misten (klappt in Strohboxen gut, in Späneboxen eher gar nicht)
3 x täglich Heu und Kraftfutter (Hafer, Pellets)
"Clubhaus" (oder Polenlager *gg*)
Solarium ( 5 min. 1 €)
Stallgemeinschaft ist recht nett
Gelände ist auch ganz schön

Ich kauf noch zusätzlich im Monat etwa 1 Sack Müsli, das gibts nach dem reiten.


Liebe Grüße,
Zwiebel


nach oben springen

#20

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 24.06.2006 22:28
von Impalla • Reitlehrer | 5.022 Beiträge | 5044 Punkte
also noch zahle ich 150 €,da meiner noch als Jungpferd gilt. Aber November 200 €, da er dann als Großpferd gilt. Darin enthalten:

1 Führanlage
1 Waschbox
1 Waschplatz
1 Solarium
1 Reitplatz 20x60 (Späne/Sand)
1 Springplatz Größe? (Wiese, mit festen Hindernissen und normale im Sommer)
1 Reithalle 20x60 (naja ein bisschen kleiner)
von April bis November (je nach Wetter im Herbst) 24 Std. auf der Wiese
im Winter tagsüber Paddock oder Reitplatz
täglich misten + neu einstreuen/überstreuen
2 x tägl. Heu und Kraftfutter (Hafer und Kalk)

Müsli stell ich selber hin und mische mir dann Futter, sprich ich stelle fertige Eimer zum Füttern hin!

http://www.hof-eichhorn.de

--------------------------------------------------
Welcome to the Soldier Side
Where there's no one here but me
People all grow up to die
There is no one here but me


zuletzt bearbeitet 24.06.2006 22:28 | nach oben springen

#21

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 25.06.2006 01:49
von noame • Turniertrottel | 2.282 Beiträge | 2282 Punkte

Ich zahle für mein Großpferd 143 € im Winter, und 115,50 € im Sommer. Sommer 24 h Weide, im Winter Box, Winterpaddock, und Heu und Stroh.

Kraftfutter zahl ich selber, morgens wird gefüttert, was wir hinstellen, abends füttert jeder selber, Halle bezahl ich noch mal rund 50 € extra. Die Anlage kann ich dann komplett nutzen, da habe ich:

Zwei Reithallen (20 x 40m / 20 x 60m),
ein Reitplatz (20 x 60 m)
Galoppbahn (Länge weiß ich nicht genau)
Solarium,
Longierhalle,
Longierzirkel draußen,
Waschbox

Ich glaub, dann hab ich alles. Wir haben bei uns mehrere Winterpaddocks, auf die die Pferde dann in Gruppen kommen, einen Reitplatz (der nicht so die Normgröße hat, und auch im Winter nicht wirklich nutzbar ist), und halt schöne, große Boxen.
----------------------------
Zugegeben, Formeln sind die Geheimwaffe einer internationalen Verschwörung gegen ihr Selbstbewußtsein. Aber am besten tun sie so, als würde ihnen das nichts ausmachen, das verwirrt den Gegner. (Gero von Randow: Das Ziegenproblem)


nach oben springen

#22

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 25.06.2006 10:15
von schnattchen • Turnierreiter | 3.939 Beiträge | 3945 Punkte

Ihr habt ja alle voll die tollen Ställe!

Auch haben will, will ne Reithalle oder zumindest nen Platz!
Is ja der Hammer was ihr alle zahlt. Aber kann ich mir nicht leisten! Mach ich irgendwas falsch?

Da kann ich nicht mithalten!
Ciao
schnattchen

--------------------------------------------------

"Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gerne hätten!"



nach oben springen

#23

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 25.06.2006 10:36
von Ninja • Pferdepfleger | 862 Beiträge | 872 Punkte

Ich tanze etwas aus der Reihe *g*:

€ 190 für
Offenstall mit drainiertem Sandpaddock und großem Auslauf mit Matsch/Erdboden den die Pferde immer zur Verfügung haben. Im Sommer zusätzlich Graskoppeln.
3 Mal täglich Heu
2-3 Mal täglich Stall und Paddock abmisten
Dazu gibts:
Reitplatz 20 x 40m, sehr guter Boden, Flutlicht
gemütliches Stüberl, Dusche, WC

Reithalle, Springplatz, großer Turnierplatz, Geländehindernisse gibts 3 km weiter, für Vereinsmitglieder kostenlos.

Du kannst dich den ganzen Tag ärgern, bist dazu aber nicht verpflichtet.


nach oben springen

#24

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 25.06.2006 10:54
von Anna • Goldenes Reitabzeichen | 13.626 Beiträge | 13626 Punkte

Schnattchen, hier geht´s ja auch nicht um´s mithalten :-)

Ich finde es gut mal die Vergleiche zu sehen was man wo für welches Geld bekommt.


nach oben springen

#25

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 25.06.2006 11:00
von indy • Turniertrottel | 2.200 Beiträge | 2200 Punkte

schnattchen, könnte daran liegen, dass hier einige schon arbeiten und du student bist? *gg*

so ist es jedenfalls bei mir. *gg* dieser stall hier geht nur seit vollzeitarbeit...
-----------------------------------

Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.


nach oben springen

#26

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 25.06.2006 15:36
von Bianca • Goldenes Reitabzeichen | 11.213 Beiträge | 11256 Punkte
Ich zahle 306 Euro für:

offene Außenbox, Misten, Einstreuen, 2x tägl. Füttern (das 3. Mal Kraftfutter gibt's von mir abends nach dem Reiten, ist aber auch vom Stall, theoretisch müsste ich nix dazu kaufen, aber Tango mag doch sein Müsli soooo gerne *Pferd gerne ein bisschen verwöhnt*)
20 x 60 Halle
20 x 60 Dressurplatz
20 x 40 Platz
Waschbox, Waschplatz, Solarium
Weidegang in der Herde auf Riesenweiden, (im Sommer von 8 - 17 Uhr, im Winter von ca. 11 oder 12 - 17 Uhr)inkl. raus- und reinlassen

Manchmal sieht unser SB Dinge anders als die Pferdebesitzer, z.B. dauern notwendige Reparaturen zum Teil etwas zu lange, wenn man ihn darauf anspricht. Aber ich habe einen sehr guten Draht zu unserem russischen Stallhelfer - Tango übrigens auch - der tut für uns echt alles!

Schnattchen, ich hätte mir im Studium überhaupt kein Pferd leisten können! Noch nicht mal in 'nem Selbstversorgerstall für 150 Mark im Monat! Wenn dein Pferd und du so klarkommen, ist es doch ok!


zuletzt bearbeitet 25.06.2006 15:38 | nach oben springen

#27

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 25.06.2006 19:58
von Silberzwiebel • Turnierreiter | 4.565 Beiträge | 4565 Punkte

buhuhu, ihr habt ja alle ein tolles Preis-Leistungsverhältnis..
Liebe Grüße,
Zwiebel


nach oben springen

#28

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 25.06.2006 20:55
von Mikalaya • Pferdepfleger | 841 Beiträge | 841 Punkte
ich hab meinen jetzt da stehen: http://www.barbers-home.de
da zahlt man je nachdem was man haben möchte 120eur (24h sommerweide) - 275eur (paddockbox).
meiner steht nachts in einer außenbox, sprich ein stall mit 5 boxen, der dreiseitig geschlossen ist und nach vorne komplett offen.
er wird in die führanlage gestellt und danach mit den anderen 4wallachen auf die weide gebracht (und abends wieder rein), bekommt morgens und abends zusätzlich heulage und steht auf stroh (innenstall+paddockboxen sind alternativ mit spänen).
das raufutter hat super qualität und wird reichlich gefüttert, ich muss eher darum bitten, dass meiner weniger bekommt.
kraftfutter wäre im preis mit drin, wer etwas anderes füttern möchte kann das aber hinstellen.
die anlage hat:

kleine halle (15x35)
großer platz (25x50)
trailplatz (k.a.)
führanlage
roundpen
schöne sattelkammer mit schrank, sattel-, trensen- und deckenhalter für jeden
seminarräume mit toilette, küche, eistruhe etc
unterricht bei trainerin a westernreiten möglich, fremdtrainer erlaubt
weiden
paddocks (die einzelpaddocks sind befestigt und mit unterständen, unserer leider nicht aber wird wohl trotzdem wegen dem heideboden nicht sehr matschig)

insgesamt ist der hof schlicht super gepflegt und absolut professionell geführt, was mir im moment sehr gut tut
lg
mika

----------------------------------------------------------------------
~~~~ Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher (Albert Einstein) ~~~~


zuletzt bearbeitet 25.06.2006 20:57 | nach oben springen

#29

RE: Stallmiete

in Was oben nicht passt 25.06.2006 21:23
von schnattchen • Turnierreiter | 3.939 Beiträge | 3945 Punkte

Tsja, das kann sein. Mann, als Student hat man aber auch nie Geld!

Also ich zahl 140€.
Offenstall, wird 1-2mal täglich gemistet, 2mal täglich Heu,Gras glaub ich. Dann kommen sie halt früh und abend auf die Koppel, wenns so warm ist. Wie lang sie draußen sind wenn es nicht ganz so warm ist weiß ich nicht, steh da erst seit einer Woche.
Und so haben sie halt einen Unterstand und einen Sandauslauf, der drunter mit Steinen ist oder so.

Sind liebe Leute!
Ciao
schnattchen

--------------------------------------------------

"Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gerne hätten!"



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Stallmiete
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Haannaa
42 23.03.2008 21:58goto
von schnattchen • Zugriffe: 1611
Ställe rund um Erlangen
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Screamgirl
29 07.07.2007 23:01goto
von Donauquelle • Zugriffe: 2381
Macht ihr euch auch manchmal so komische Gedanken...?
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Jaci
18 24.06.2007 09:40goto
von noame • Zugriffe: 688
Urlaubsvertretung und Stallmiete
Erstellt im Forum Rund um den Stall von nubi21
8 17.09.2006 19:11goto
von bibi • Zugriffe: 400
Stallbesi der anderen Art?!?
Erstellt im Forum Rund um den Stall von Gala
7 21.03.2006 15:45goto
von Lieschen • Zugriffe: 524
Ich weiß nicht was ich machen soll. Ich bin so ratlos
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Jaci
7 24.01.2006 00:10goto
von Anna • Zugriffe: 347
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BryceAmems
Besucherzähler
Heute waren 26 Gäste und 1 Mitglied online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7272 Themen und 158199 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :