Das Reiterhippodrom
#1

Berühmte Pferde?

in Was oben nicht passt 09.09.2006 10:44
von Amareh • Kleines Hufeisen | 234 Beiträge | 234 Punkte

Nachdem unser SB letzte Woche in einem halben Nebensatz erwähnte, "In dieser Box ist Shutterfly geboren" fühlte ich mich erstmal etwas auf den Arm genommen. Aber nach kurzer Recherche im Netz hab ich festgestellt, dass das tatsächlich stimmt. Der Züchter hatte früher seine Stuten in unserem Stall.

Gut, das hat jetzt keine Auswirkungen auf mich oder mein Pferd. Auch wenn ich überlegt hab, Amareh mal ne Weile in die Box zu stellen, in der Hoffnung, dass da was abfärbt .
Aber ich finde es schon bemerkenswert, dass so ein Pferd seine Wurzeln bei uns hat.

Gibts aus eurem Stall auch irgendwelche Berühmtheiten und wie würdet ihr das finden?

----------------------------------------------
Die schärfsten Kritiker der Elche
waren früher selber welche. (F.W. Bernstein)


nach oben springen

#2

RE: Berühmte Pferde?

in Was oben nicht passt 09.09.2006 10:53
von Danja • Goldenes Reitabzeichen | 10.127 Beiträge | 10128 Punkte
So wat gibbet bei uns nicht... Freizeitreiterstall und der SB ist 'hauptberuflich' Bauer, also keinerlei Berühmtheiten

Und wie ich das fände? Ich weiß nicht, ich glaub das wäre mir relativ egal
In der Reitschule früher hatten wir ein Pferd, was mal bei Schokemöhle stand... das ist alles an Berühmtheiten, was ich zu bieten hab


--------------------------------------------

Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit. (François Marie Voltaire)

zuletzt bearbeitet 09.09.2006 10:54 | nach oben springen

#3

RE: Berühmte Pferde?

in Was oben nicht passt 09.09.2006 12:50
von Mausebärchen • Reitlehrer | 6.071 Beiträge | 6071 Punkte

Die eine Zuchtstute aus dem Stall hat alle richtig gute Tunierpferde auf die Welt gebracht.

Leider sind sie nicht so berühmt , aber vielleicht bräuchten sie einfach einen Profi der auch wirklich viel Zeit hat(und nicht noch 4 Kinder)um sie besser voranzubringen, das Talent ist ja vorhanden.
--------------------------------------------------


nach oben springen

#4

RE: Berühmte Pferde?

in Was oben nicht passt 09.09.2006 13:03
von Anna • Goldenes Reitabzeichen | 13.626 Beiträge | 13626 Punkte
Ne ich finde das auch immer sehr respekteinflößend

Bei uns ist nichts berühmt. Aber interessante Geschichte.



___________________________________

Erwarte viel, freu dich über wenig.

zuletzt bearbeitet 09.09.2006 13:03 | nach oben springen

#5

RE: Berühmte Pferde?

in Was oben nicht passt 09.09.2006 13:56
von Riedine • Turniertrottel | 1.547 Beiträge | 1547 Punkte

Bei uns gibts keine berühmten Pferde!
__________________________________________________



Liebe Grüße Elena


nach oben springen

#6

RE: Berühmte Pferde?

in Was oben nicht passt 09.09.2006 15:41
von Bianca • Goldenes Reitabzeichen | 11.213 Beiträge | 11256 Punkte

In der Trakehnerzucht ist der Hengst "Summertime" sehr bekannt und im Moment als Vererber ziemlich beliebt. Den hat unser SB gezüchtet!


nach oben springen

#7

RE: Berühmte Pferde?

in Was oben nicht passt 09.09.2006 20:56
von Just for fun • Turnierreiter | 3.541 Beiträge | 3548 Punkte
Gilt das auch für die vergangenheit?
Also, bei uns waren ein paar inzwischen berühmte pferde mit ihren damaligen reitern zum trainieren (alo bei meinem verstorbenen mann), unter anderem Dover (heute unter luciana diniz unterwegs) mit seinem damaligen reiter (zur springpferdeprüfungszeit) oder sandros boy (ebenfalls unter seinem damilgen reiter) als junges pferd.

Lord Sinclair ist beim "nachbarn" (unser damaliger trauzeuge) geboren, wurde mir im zarten alter von drei tagen vorgestellt mit den worten: der ist nicht so schlecht, oder... ;-))

Und weltrang L (ist heute allerdings dressurpferd....) war einige zeit als berittpferd da...

Also berühmte pferde haben selten bei uns gewohnt, aber einige junge pferde, die bei uns zum trainieren waren sind später relativ erfolgreiche pferde geworden.

Zwei pferde, die in unserem besitz waren, sind nach amerika verkauft worden und waren dort (national) erfolgreich bis zur schweren klasse, die stute "amerika" (die hiess wirklich schon vorher so) unter Hep Hansen auch in Weltcup springen (in USA), sowie "Kalif" u.a. in Calgary (ist aber schon ca. 15 Jahre her...)

Kalif hatte eine nette geschichte, der kam nämlich als "altes" pferd wieder zurück nach deutschland (damals über schockemöhle) welcher uns anrief (das pferd war bei der FN national nicht umgetragen worden) und meinte, ob wir den wieder haben wollten, er hätte den in zahlung genommen... Wir wollten und so konnte der weitgereiste wallach bei uns alt werden und hatte noch einige jahre sein auskommen als lehrpferd für auszubildende und zum schluss als "Onkel" in der jungpferdeherde...







zuletzt bearbeitet 09.09.2006 20:58 | nach oben springen

#8

RE: Berühmte Pferde?

in Was oben nicht passt 10.09.2006 13:30
von legacy • Sattelschlepper | 81 Beiträge | 81 Punkte

ja ich würd sagen unser SB hat eine kleine Brühmtheit gezüchtet.
Natürlich nur bekannt in der Westernszene.

TT Mighty Junior ist bei uns zur welt gekommen und wurde dann nach Belgien verkauft. Dort hat dann seine Karriere begonnen.

lg Kathrin



nach oben springen

#9

RE: Berühmte Pferde?

in Was oben nicht passt 11.09.2006 08:08
von Mina • Reitlehrer | 5.761 Beiträge | 5829 Punkte

Berühmtheiten.. tja, kommt darauf an. Mein ehemaliger Hufschmied ist der Sohn eines bekannten Züchters bei uns. Der hatte u.a. den (jetzigen) Eurocommerz Pensylvania (keine Ahnung, ob das so richtig geschrieben ist) ach ja, und Noltes Küchengirl wurde auch ganz in unserer Nähe geboren. Die Mutter wurde erst letztens bei der Elitefohlenautktion mit neuem Fohlen bei Fuß vorgestellt.

Direkt im Stall haben wir keine Berühmtheiten


nach oben springen

#10

RE: Berühmte Pferde?

in Was oben nicht passt 11.09.2006 09:19
von Tasha • Anfänger | 133 Beiträge | 133 Punkte

Hallo,

ich hatte die große Ehre das Pferd Bandit reiten zu dürfen. Die Älteren (und Springbegeisterten) dürften ihn noch kennen. Er lief in den 80iger jahren und Thomas Frühmann im Spitzensport (war wohl mal 5.in der Weltrangliste). Meine Ex-Reitlehrerin hat in 17 Jährig gekauft (nicht vom Frühmann) und ihn dann noch von wakeliger A-Dressur auf S ausgebildet. Bandit ging sehr erfolgreich M-Dressuren, in S war er leider nicht platziert.Er wurde 22 jährig aus dem Turniersport verabschiedet (mit nem 3. in der M) und ich durfte dann auf ihm die höheren Weihen des Dressurreitens lernen.*freu* Mein Pferd durfte dann ein paar Jahre mit ihm auf die Koppel, leider hat nischt abgefärbt, das einzige was er von Bandit gelernt hat ist Menschen schubsen *hach macht das Spaß* Bandit wurde ,glaub ich, 28 Jahre.Leider hat ihn meine Ex-Rl auf einer Rentnerkoppel vergammel lassen . Er war eine echte Persönlichkeit und ich war froh ihn kennen zu lernen.
Gruß
Tasha


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Futterautomat für Pferde oder Wild incl.12V Akku
Erstellt im Forum Börse von Löckchen
3 31.05.2016 14:01goto
von Löckchen • Zugriffe: 548
Gebiss junges Pferd
Erstellt im Forum Springen und Dressur von Gala
3 10.02.2015 14:28goto
von Special • Zugriffe: 788
Was immer man über Pferde und Reiter wissen muss ...
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von marcella
9 06.10.2008 17:43goto
von Danja • Zugriffe: 5697
Pferd mit frischem Heu „totgefüttert“ +++ Stallbesucher muss Schadensersatz zahlen
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von hoffloh
10 28.02.2008 23:53goto
von PrettyWoman • Zugriffe: 1018
"Erziehung" eurer Pferde...
Erstellt im Forum Bodenarbeit von Jaci
22 09.04.2007 14:19goto
von Anna • Zugriffe: 1319
Zur Natur des Pferdes
Erstellt im Forum Springen und Dressur von fannie mae
6 18.02.2007 08:13goto
von jannie • Zugriffe: 787
buckelnde / bockende pferde
Erstellt im Forum Springen und Dressur von obsession
11 16.11.2005 18:13goto
von Ninja • Zugriffe: 1532
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
1 Mitglied und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BryceAmems
Besucherzähler
Heute waren 202 Gäste und 10 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7267 Themen und 158116 Beiträge.

Heute waren 10 Mitglieder Online: