Das Reiterhippodrom

#1

Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 15:43
von marcella • Turnierreiter | 3.031 Beiträge | 3031 Punkte

Aktueller Anlass - anderes Forum.

Lasst Ihr Eure Pferde auch mal stehen (außer aus medizinischen Gründen)?

Meiner ist außer wenn es medizinisch notwendig war in fast elf Jahren noch keinen einzigen Tag nur gestanden. Klar, mal Koppeltage oder wenns ganz knapp wahr, hab ich ihn 20 Minuten Schritt geführt oder führen lassen, aber gestanden hat er noch nie. Geht einfach gar nicht.

Meinungen?
_____________________________________________________

Streite niemals mit Idioten. Sie ziehen Dich auf ihr Niveau herunter und schlagen Dich dort mit Erfahrung.


nach oben springen

#2

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 15:51
von Pundsi • Goldenes Reitabzeichen | 24.543 Beiträge | 24562 Punkte

sehe ich genau so! PUNKT!

Medizinische Gründe bleiben außen vor, aber wenigstens 10 min laufen lassen / führen / an die longe hängen oder so (falls wiese oder paddock nicht geht) sollte immer drin sein! Schön ist natürlich, wenn man ne zuverlässige person an der hand hat die mal spontan einspringen kann!



_____________________________________________


nach oben springen

#3

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 15:53
von ravi • Pferdepfleger | 581 Beiträge | 581 Punkte
Leider ja, wenns draußen gefroren ist und zudem stark regnet kommen unsre nicht raus und da kams dann auch schon 2 oder 3 mal ( in 1,5 Jahren) vor, dass ich trotzdem nicht kommen konnte und auch niemand einspringen konnte.

An sonsten sind sie ja immer auf der Koppel oder ich frag einen der Einsteller ob sie sie etwas longieren oder laufen lassen können.
______________________________________________
Liebe Grüße vom Keks und em Monster ;)

zuletzt bearbeitet 24.01.2007 16:00 | nach oben springen

#4

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 15:55
von Gala • Goldenes Reitabzeichen | 17.358 Beiträge | 17724 Punkte

Doch leider gab es die. Aber mehr weil ich auf ne Freundin gehofft hatte, sie mich aber belogen... Für mich ist klar das ich nur noch im äussersten nicht zum STall fahre und jemanden anderen Frage. Ich bin von damals echt super entäuscht und vorsichtig geworden.
Also demnach nein es gibt keinen Stehtag und sei es wie gesagt wenn ich nur 20 Minuten bewege ( wo ich schon ein super schlechtes Gewissen habe).

Ach ja und ganz früher wo es eine Zeit gab da war der Freund leider interessanter... Da hat Gala auch mal gestanden. Die arme! Aber da ist sie GSD oft noch auf die Wiese gekommen.




http://www.viggo-mortensen.cz/Film/Hidalgo/16.jpg


nach oben springen

#5

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 15:56
von wanna • Pferdepfleger | 586 Beiträge | 586 Punkte

Ich halte nichts davon, das Pferd stehen zu lassen.
Es kann gut sein, dass ich meinen auch mal nur für ne Stunde auf ein Paddock lasse und er sich bewegen kann, wenn er es will, aber länger als 24 Stunden stand bisher keines meiner Pferde in der Box.

@marcella: Ich finde das ist TIERQUÄLEREI. So.


nach oben springen

#6

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 15:56
von marcella • Turnierreiter | 3.031 Beiträge | 3031 Punkte

Genau.
_____________________________________________________

Streite niemals mit Idioten. Sie ziehen Dich auf ihr Niveau herunter und schlagen Dich dort mit Erfahrung.


nach oben springen

#7

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 15:57
von noame • Turniertrottel | 2.282 Beiträge | 2282 Punkte

Stehtag jein.... mein Pferd hat einen Stehtag in der Woche. Der bedeutet aber, daß er halt entweder auf der Weide oder auf dem Paddock ist, und nicht geritten wird. Das ist unsere Definition von "Stehtag". Und ganz stehen lassen würde ich mein Pferd auch nur, wenn es gar nicht anders geht. So gesehen hat mein Pferd in den fast acht Jahren die ich ihn jetzt habe auch noch nicht wirklich gestanden.
----------------------------
Zugegeben, Formeln sind die Geheimwaffe einer internationalen Verschwörung gegen ihr Selbstbewußtsein. Aber am besten tun sie so, als würde ihnen das nichts ausmachen, das verwirrt den Gegner. (Gero von Randow: Das Ziegenproblem)


nach oben springen

#8

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 16:07
von Lieschen • Goldenes Reitabzeichen | 10.560 Beiträge | 10632 Punkte

der wallach hatte letzte Woche Do wegen des Orkans einen unfreiwilligen Stehtag, die Pferde wurden aus Sicherheitsgründen nicht rausgebracht worden und meine mutter hätte abends nur noch unter Lebensgefahr in den Stall fahren können.
ich glaube, das war so ziemlich der einzige reine stehtag in 17 Jahren.


nach oben springen

#9

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 16:45
von Geli • Kleines Hufeisen | 198 Beiträge | 198 Punkte

Weil ich das mit den Stehtagen auch immer nicht so recht mit meinem Gewissen vereinbaren konnte, war das auch ein Grund mehr für mich in den Offenstall zu wechseln.
Jetzt hab ich schon mal 1-2 Tage in der Woche, da wird sie dann nicht geritten bzw. ich fahr gar nicht in den Stall.


nach oben springen

#10

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 16:46
von Mikalaya • Pferdepfleger | 841 Beiträge | 841 Punkte

Wenn es richtig stürmt, wie letzte Woche, stehen die Pferde drin.
Da bewegt sich dann der eine oder andere tatsächlich einen Tag lang nicht, das ist aber die Ausnahme.
Die wenigsten Besitzer bei uns lassen zu, dass die Pferde unbegründet stehen, da bin ich auch sehr froh drüber.

Meiner hat das Problem zum Glück nicht, der steht im OS und auch wenn ich nicht jeden Tag da bin hat er seine bewegung.
Als er in der box stand hatte er auch jeden tag Paddockgang und ich war eigentlich auch jeden Tag zusätzlich da, an reine Stehtage ohne Grund kann ich mich nicht erinnern..
Der hat ja aber genug Ta verordnete Stehtage ;)

Aber wenn ich so an früher denke..
Meine erste RB, der Stall hatte keine Ausläufe, Weiden gab es nur im Sommer.
Wenn die Pferde nicht geritten wurden standen sie halt und das war damals völlig normal
Zeiten ändern sich zum Glück
----------------------------------------------------------------------
~~~~ Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher (Albert Einstein) ~~~~


nach oben springen

#11

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 17:42
von Dressage • Sattelschlepper | 75 Beiträge | 75 Punkte

In der Boxenhaltung gab es nie einen Stehtag. Entweder mal laufen lassen, oder longieren, aber bewegt wurden meine Pferde immer. Nun im Offenstall, nehme ich mir schon mal einen freien Tag wenns nicht anders geht. Aber die Pferde haben ihre Bewegung, da sie immer draussen sind.
__________________________________________________
Menschen mit Pferden, haben den Himmel auf Erden, aber kommen sie zum sterben, gibt es nichts zu erben.


nach oben springen

#12

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 18:20
von Silberzwiebel • Turnierreiter | 4.565 Beiträge | 4565 Punkte

also generell schau ich schon das ich jeden Tag etwas mache. Wenn ich aber krank bin, oder das Pferd, oder wirklich gar keine Zeit habe dann kommt es schon mal vor. Bei einem Tag hab ich noch kein schlechtes Gewissen (immerhin hat er eine große Paddokbox) aber wenn es länger dauert lasse ich longieren oder kurz laufen oder so.

Liebe Grüße,
Zwiebel



Manfred Hausmann (1898 - 1986)


nach oben springen

#13

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 18:38
von Euronymous • Turniertrottel | 1.777 Beiträge | 1777 Punkte

Hallo,

da bekomme ich gerade ein ganz schlechtes Gewissen. Also momentan ist es mir nicht möglich,dass ich jeden Tag reite. Also die Stute sogar momentan nur 3mal die Woche weil wir keine Halle haben und es momentan so früh dunkel wird. Sie ist aber von morgens bis abends draussen.
Beim Schimmel bin ich ca 5mal die Woche. Mehr ist momentan kaum drin. Hab Prüfung. Danach wirds wieder mehr!
Leider kommen sie auch nicht auf die Paddocks, was ich noch schlimmer finde. Er kommt aber in die Führmaschine, was mir zwar nicht reicht aber es ist auch nicht mein Pferd. Sonst würde er schon woanders stehen.


nach oben springen

#14

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 18:42
von obsession • Turniertrottel | 2.472 Beiträge | 2472 Punkte

dermot steht an 350 tagen im jahr in seiner herde draussen. die restlichen tage regnets hunde oder es gibt einen jahrhundertorkan da musste er wirklich komplett in der box bleiben, bei DEM wetter war auch nix mit ausreiten oder aufm platz rumjuggeln. aber wenns hunde regnet, nehm ich meinen regenmantel und geh 2 stunden ausreiten. also wirklich 24-std-boxenhaft hatte dermot in rothof genau 1x, bei dem orkan.

in litzendorf war er öfters 22 stunden in der box, was mir im nachhinein saumässig leid tut. würde ich ihm nicht mehr antun, das ist er einfach nicht gewohnt und er will sich auch nicht dran gewöhnen, wie ich bemerken durfte.

obsi
-------------
~~~ Man muss noch Chaos in sich haben, um einen tanzenden Stern gebären zu können ~~~


nach oben springen

#15

RE: Stehtage???

in Was oben nicht passt 24.01.2007 19:11
von indy • Turniertrottel | 2.200 Beiträge | 2200 Punkte

Scampo hat keine Stehtage, da er im OS ist. Naja, er hatte 5 Wochen DAUER-Stehtage im beinahe-Ständer-Minibox, aber das war wegen der Sehne. Komischerweise hat er das relativ stoisch hingenommen, während er bei OS ohne "richtigen" Weidegang (Matschwetter) schon stinkelig wird. Wäre der OS dann kleiner fängt er aus leidlicher Erfahrung an, alles zu zerlegen.
-----------------------------------

Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Zur Natur des Pferdes
Erstellt im Forum Springen und Dressur von fannie mae
6 18.02.2007 08:13goto
von jannie • Zugriffe: 767
buckelnde / bockende pferde
Erstellt im Forum Springen und Dressur von obsession
11 16.11.2005 18:13goto
von Ninja • Zugriffe: 1524
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gaangsbole
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7262 Themen und 158169 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: