Das Reiterhippodrom

#16

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 19.10.2005 10:25
von schnattchen • Turnierreiter | 3.939 Beiträge | 3945 Punkte

Ich wollt mir eigentlich auch schon länger ne neue Trense kaufen, aber dann reut mich immer das Geld, weil meine alte ja eigentlich noch gut ist.
Hab bloß ne billige für 20Euro (die Tastatur hier kennt das Eurozeichen noch net *g*) und die hält eigentlich super. Hab die jetzt auch scho paar Jahre.

Mir würde auch die Sabro Trense gefallen, aber die is mir zu teuer, oder eine voon Kieffer, da hatte ich damals eine in der Hand und die war soo schön weich.

Naja, mal schauen, vielleicht gibt meine ja mal ihren Geist auf.

Nadja


nach oben springen

#17

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 20.10.2005 15:31
von Jaci • Turnierreiter | 3.247 Beiträge | 3257 Punkte
ich muss einfach ganz ehrlich sagen - ich könnte mir so teure trensen ( oder schabracken oder was weiß ich ) gar nicht leisten.
bei einem sattel ist es etwas anderes. darauf spart man eben mal lange hin - leistet sich gute qualität die mittelteuer ist und investiert in die umpolsterung usw. die nach einiger zeit nötig ist.
aber ansonsten, ich bin froh wenn ich mir MAL ne schabracke leisten kann ...
ich bin einfach nicht so geldreich, dass ich das ausgeben kann wie es mir beliebt
LG aus Berlin

zuletzt bearbeitet 20.10.2005 15:32 | nach oben springen

#18

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 20.10.2005 19:28
von obsession • Turniertrottel | 2.472 Beiträge | 2472 Punkte

ich gebs zu, ich steh auf ebay, gebrauchte (aber gut erhaltene!!!) sachen und billig einkaufen. meine neue-alte trense, also die gebrauchte für 29 euro die ich gekauft hab, ist genau im richtigen rahmen: günstig, da gebraucht, aber qualitativ gut, da gute marke. sehr gutes leder, sehr gut verarbeitet, gute passform, und sie sieht eben aus als hätte ich sie schon länger - nicht mehr so steif.

mehr als 50 euro würde ich für eine trense nicht ausgeben, und für den preis gibts eben keine neuen UND qualitativ guten. deshalb sind die gebrauchten sachen genau meine wellenlänge.

obsi
-------------
WER ANDERN EINE BRATWURST BRÄT, DER HAT EIN BRATWURSTBRATGERÄT!!!


nach oben springen

#19

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 20.10.2005 21:27
von Nienni • Turnierreiter | 3.082 Beiträge | 3117 Punkte

jaci, ich gehe ja jobben und hab jetzt endlich mal geld zur freien verfügung *freu*
aber darum überlg ich auch so ewig, weil die so teuer is

Ein Pferd ist immer (nur) so gut wie man es behandelt und reitet!


nach oben springen

#20

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 20.10.2005 21:35
von Mikalaya • Pferdepfleger | 841 Beiträge | 841 Punkte

ochje *g* ich hab schon an die 200eur für ne trense + zügel ausgegeben..
in amiland lagen die dafür schön günstig bei ~40$/kopfstück und 30§ für die zügel - qualität die hier ein vielfaches kostet..
ich gebs zu ich hab nen trensentick
hab langsam eigentlich vielleicht mal bald genug..
lg
mika


----------------------------------------------------------------------
~~~~ Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher (Albert Einstein) ~~~~


nach oben springen

#21

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 20.10.2005 22:38
von Jaci • Turnierreiter | 3.247 Beiträge | 3257 Punkte

@nienni ... nee, sollte ja kein vorwurf sein. ich sag nur das ich es eben nicht kann :-)
LG aus Berlin


nach oben springen

#22

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 21.10.2005 10:54
von Screamgirl • Turnierreiter | 4.105 Beiträge | 4105 Punkte

250 - 300 € sind schon meine Höchstgrenze... Also mehr muss nicht sein - gefällt mir aber eine sau gut, kann ich für nix garantieren
Lebensmotto "Letz Fetz"


nach oben springen

#23

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 11.11.2005 15:59
von Kristin • Großes Hufeisen | 397 Beiträge | 397 Punkte

also ich find jetzt so 150€ maximale Obergrenze...
Hab die Kieffer Madonna (mit normalem Engl. Reithalfter, für ca. 60€), ne hellbraune (45€, Angebot statt 60€ gekauft) und ne Krämer Trense (30€).. Bin mit allen zufrieden, die Kieffer ist halt superweich und sehr edel, die Hellbraune sehr schick auch ganz gut gepolstert und die Krämer is am Nasenrimen & Stirnriemen auch weich aber halt sonst recht steif.. Allerdings auch noch ganz neu..

@nienni: Meinst du zufällgi die Passier Trense, die es grad bei Ebay gibt?


nach oben springen

#24

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 12.11.2005 20:04
von Nienni • Turnierreiter | 3.082 Beiträge | 3117 Punkte

@kristin:
zeigen!!!
nee, ich werd gleich mal suchen, ich weiß nämlich nicht mehr genau was für eine marke das war

Ein Pferd ist immer (nur) so gut wie man es behandelt und reitet!


nach oben springen

#25

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 12.11.2005 20:17
von Mausebärchen • Reitlehrer | 6.071 Beiträge | 6071 Punkte

Also für super Qualität geb ich schon mal so 200 € aus.
Soll ja auch lange halten


nach oben springen

#26

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 14.11.2005 18:05
von Kristin • Großes Hufeisen | 397 Beiträge | 397 Punkte

@nienni


Passier 'Prag' für 330€


Passier 'Aries' für ca. 170€ (bei ebay)


nach oben springen

#27

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 14.11.2005 20:16
von blue • Anfänger | 112 Beiträge | 112 Punkte

:D

wusstet ihr eigentlich dass ein Grossteil der Trensen und Sättel eines grossen deutschen Herstellers mit "k" in Spanien gefertigt werden (und hier unter anderem Label ein Drittel weniger kosten) ;)

also, meine Schmerzgrenze ist doch deutlich niedriger- für um die 60 Mücken bekomme ich hier eine handgenähte(!) vom Sattler, massgeschneidert und aus bestem LEder - was will man mehr...


nach oben springen

#28

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 14.11.2005 21:29
von Nienni • Turnierreiter | 3.082 Beiträge | 3117 Punkte

nee, die trense mein ich net, ich muss das nächste mal nochmal im laden schauen

Ein Pferd ist immer (nur) so gut wie man es behandelt und reitet!


nach oben springen

#29

RE: Trense - wieviel gebt ihr aus?

in Was oben nicht passt 18.11.2005 07:40
von Amareh • Kleines Hufeisen | 234 Beiträge | 234 Punkte

Ich hab eigentlich bei keinem Zubehör ne Schmerzgrenze. Wenn mir etwas gefällt, dann kauf ich das, wenns zu teuer ist, dann eben nicht. Aber das entscheide ich dann spontan von Fall zu Fall, ohne mir vorher Gedanken über den Preis zu machen. Ich hab mir den Kappzaum und die Trense von Sabro gegönnt und das hat sich wirklich gelohnt, auch wenn die Preise schon recht stolz sind. nachdem ich in der Anfangszeit einigen Plunder gekauft hab, nehm ich jetzt lieber eine gute Trense für 150 Euro, als 5 günstige für je 30 Euro.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
S: Trense
Erstellt im Forum Börse von 147inertiacreeps
6 12.07.2014 13:55goto
von Pernod • Zugriffe: 305
V: Trense Euroriding XWB oder auch XL, Dreieckszügel WB
Erstellt im Forum Börse von 147inertiacreeps
7 06.09.2012 13:14goto
von Just for fun • Zugriffe: 242
[v] Trensen mit Bling-bling, Kandare, Longen, Vorderzeug, Stricke, Halfter, ....
Erstellt im Forum Börse von smilla
1 06.02.2012 14:47goto
von smilla • Zugriffe: 1960
Welche Trense???
Erstellt im Forum Springen und Dressur von Bianca
37 22.10.2008 20:38goto
von Ninja • Zugriffe: 4095
Was gebt ihr fürs Pferd aus
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von schnattchen
26 21.03.2006 11:50goto
von noame • Zugriffe: 759
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sternchen
Besucherzähler
Heute waren 31 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7268 Themen und 158172 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: