Das Reiterhippodrom
#1

Sporen

in Was oben nicht passt 13.12.2006 11:59
von KitKat • Kleines Hufeisen | 227 Beiträge | 227 Punkte

Hallo Ihr Lieben!
ich brauche neue Sporen und wollte mal fragen was Ihr da so an den Füssen habt!
Ich hätte gerne diese Stegsporen (gibts bei Ebay für 19.90 EUR) aber mit glattem Rad oder ohne Rad???
Bringen diese Stegsproen wirklich was gegens verrutschen???? Oder sind diese Gummidinger besser???
Meine Stiefel gehen halt von den normalen kaputt...da diese auch immer auf halb acht hängen

--------
LG Jenny

Wer Rechtsschreibfehler findet darf sie behalten!


nach oben springen

#2

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 13.12.2006 12:02
von marcella • Turnierreiter | 3.031 Beiträge | 3031 Punkte

*klugscheiss* Dann liegts aber nicht an den Sporen oder dem Schutz, sondern daran, dass Du die SPoren nicht vernünftig befestigst.

Ansonsten: Ich hab die Balkenholsporen von Sprenger mit dem kleinen Knubbel hintendran. Reicht völlig, Rädchen trau ich mich nicht und bei solchen ohne Knubbel brechen Marcello leicht die Haare ab.
_____________________________________________________

Streite niemals mit Idioten. Sie ziehen Dich auf ihr Niveau herunter und schlagen Dich dort mit Erfahrung.


nach oben springen

#3

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 13.12.2006 12:06
von KitKat • Kleines Hufeisen | 227 Beiträge | 227 Punkte

Hab die schon x-mal verstellt.... die sind einfach zu "weit"

Ich habe gehört, dass die mit Rädchen schonender sind, da man sich damit nicht "festbohren" kann, sonder der Sporen am Pferd "abrutscht" aber ganz ehrlich habe ich davon nicht viel Ahnung....

--------
LG Jenny

Wer Rechtsschreibfehler findet darf sie behalten!


nach oben springen

#4

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 13.12.2006 12:07
von marcella • Turnierreiter | 3.031 Beiträge | 3031 Punkte

Ja nun, die Theorie kenn ich auch und ich glaube auch, dass da was dran ist. Ich hab aber trotzdem Hemmungen.

Ist halt die Frage, wie ruhig Dein Bein liegt und wie sensibel Dein Pferd ist bzw. was genau Du mit den Sporen bezwecken möchtest?
_____________________________________________________

Streite niemals mit Idioten. Sie ziehen Dich auf ihr Niveau herunter und schlagen Dich dort mit Erfahrung.


nach oben springen

#5

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 13.12.2006 12:19
von KitKat • Kleines Hufeisen | 227 Beiträge | 227 Punkte

Nunja, der Nordwind (bin die RB von Lieschen)ist eher von der unsensiblen Sorte
Benutzen tu ich die um ihn besser vorwärts zu bekommen & die Hilfen gezielter & kräftiger einzusetzen
--------
LG Jenny

Wer Rechtsschreibfehler findet darf sie behalten!


nach oben springen

#6

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 13.12.2006 13:35
von Dani • Goldenes Reitabzeichen | 12.119 Beiträge | 12137 Punkte

wenns dir um den stiefelschutz geht, dann helfen diese gummidinger, zumal die natürlich auch etwas "abpolstern"
und ein wenig enger biegen kann man die meisten stiefel auch..

lg dani
-------------------------------------------------
Egal, ob das Glas halbvoll oder halbleer ist- die Hauptsache ist doch was drin ist



Rent a Knausitrailer
Vermerk Freitag der 13 I Strich


nach oben springen

#7

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 13.12.2006 13:56
von Mina • Reitlehrer | 5.761 Beiträge | 5829 Punkte

Schließ mich Dani an. Wir haben auch nur welche mit Stiefelschutz, klappt gut, verrutschen auch nicht.

Zu den Sporen"arten": Ich benutze - wenn ich die mal nehme - eigentlich ausschließlich glatte Rädchensporen (muss da grad an Hopper denken, die hat die mal als Mini-Pizzaschneider betittelt ). Habe damit einfach ein besseres Gefühl als mit den starren Dingern..

LG Mina


nach oben springen

#8

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 13.12.2006 14:31
von Grasshopper6 • Turniertrottel | 2.036 Beiträge | 2036 Punkte

das sind auch mini-pizza-schneider

guckst du hier

guckst du da:







nach oben springen

#9

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 13.12.2006 14:38
von Mina • Reitlehrer | 5.761 Beiträge | 5829 Punkte

Gut gemacht Hopper, jetzt lieg ich unterm Schreibtisch *tränenwegwisch*



nach oben springen

#10

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 13.12.2006 15:44
von Lieschen • Goldenes Reitabzeichen | 10.590 Beiträge | 10664 Punkte

hi jenny,
wenn die sporen soweit noch okay sind, würde ich es mal mit dem stiefelschutz probieren, also mit diesem Gummiteil.
ich habe ja jetzt ebenfalls Pizzaschneider und finde nicht, dass nordi darauf so viel bombiger reagiert jedenfalls, wenn man den Preis bedenkt...


nach oben springen

#11

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 13.12.2006 15:51
von KitKat • Kleines Hufeisen | 227 Beiträge | 227 Punkte

Ach Lieschen, war doch grad so im Kaufrausch...

Hab mir diese Gummischutz-Teile mal bei Ebay angeschaut, da kosten die inkl. Versand 6 EUR, weißt du was das im normalen Laden kosten & wie die Dinger funktionieren???

Kommen die um die Sporen oder an den Stiefel???? Fragen über Fragen....
--------
LG Jenny

Wer Rechtsschreibfehler findet darf sie behalten!


nach oben springen

#12

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 13.12.2006 15:52
von Lieschen • Goldenes Reitabzeichen | 10.590 Beiträge | 10664 Punkte

die kommen um die sporen und 6 euro incl. versand sind okay


nach oben springen

#13

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 13.12.2006 17:37
von Debby • Fortgeschritten | 901 Beiträge | 901 Punkte

Ich hab für Debby leicht gebogene, mittel lange Sporen. Und seit ich Lederstiefel hab auch mit Gummisporenschutz (kosteten 1-2 Euro im Laden). Das geht ganz gut.

Für Tammi hab ich mal die Rädchen (mit ''Piekern'') ausprobiert. Hab mir das zeigen lassen und unter Beobachtung benutzt, immer nur selten ''gepiekt''. Ne Zeitlang ging das einigermaßen, aber inzwischen geht sie ganz ohne Sporen besser als mit welchen, egal welche. Die reagiert auf gar nichts, das aber schon seit wir sie haben (Nein, ich war nicht zu grob und hab sie abgestumpft!).
___________________________________________

''Wer nicht läuft, gelangt nie ans Ziel.''
(J.G. von Herder)


nach oben springen

#14

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 15.12.2006 20:06
von Danja • Goldenes Reitabzeichen | 10.127 Beiträge | 10128 Punkte

Ich hab ganz normale, flache Sporen und seit neustem haben wir auch Ballradsporen. Pabbles reagiert auf beides gleich gut (oder schlecht, wie mans nimmt ) - vielleicht ein minibisschen besser auf die Ballrad. Und ich hab mit denen irgenwie ein besseres Gefühl, weil die halt abrollen können...!
--------------------------------------------

Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit. (François Marie Voltaire)


nach oben springen

#15

RE: Sporen

in Was oben nicht passt 15.12.2006 23:25
von Mary • Reitlehrer | 6.626 Beiträge | 6649 Punkte

Ich habe jahrelang immer mit Sporen geritten. Mittlerweile hat mir meine RL empfohlen, die Pferde am Bein zu sensibilisieren. Das braucht zwar etwas Geduld, aber ist besser als jeder Sporen, den ich jemals ausprobiert habe
Seither reite ich im Training ohne Sporen, und die Pferde reagieren auf Kreuzhilfen und auf Muskelanspannen im Schenkel. Aufs Turnier ziehe ich Knöpfchensporen an, so habe ich eine Reserve.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Welche Sporen und warum?
Erstellt im Forum Springen und Dressur von 147inertiacreeps
23 08.06.2012 10:34goto
von bibi • Zugriffe: 2387
Was immer man über Pferde und Reiter wissen muss ...
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von marcella
9 06.10.2008 17:43goto
von Danja • Zugriffe: 5697
Sporen - warum?
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Sunny
31 17.08.2008 09:49goto
von indy • Zugriffe: 917
Wie Pferd wieder elektrisch am Schenkel machen?
Erstellt im Forum Springen und Dressur von
14 10.07.2006 07:45goto
von Elding • Zugriffe: 819
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
4 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BryceAmems
Besucherzähler
Heute waren 74 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7270 Themen und 158174 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: