Das Reiterhippodrom
#1

Ausreiten

in Was oben nicht passt 02.01.2006 20:45
von Grasshopper6 • Turniertrottel | 2.036 Beiträge | 2036 Punkte

Wie sind eure Pferde denn auf einem Ausritt ?! Alleine?

Ich war heute seit Aufugst *hust* mal wieder ausreiten

Glotzig war gar kein Ausdruck - wir kamen an einem Bach entlang, da wäre sie am liebsten auf der anderen Seite den Hang hochgeklettert, ganz nervös mit den Ohren gespielt und Bach glotz - Hang glotz..

Dann vor uns ein Gullideckel, vollbremsung - zum Glück hab ich nen Horn am Sattel

Ein Zaun mit einer komischen Farbe.. ojjeeee ! Das kann ja nur böse sein..

Am Schluß ging es dann, waren gut 2 Stunden draußen, tja da mußte sie mal durch
Auf dem Rückweg haben wir dann noch einen Reiter getroffen, den wir ein Stück begleitet hatten, da war die Angst verflogen.. aber ich wußte nicht, oder hätte nicht gedacht, das mein Pferdchen draußen so ein Theater macht Das machen wir jetzt öfters mal wenn die Sonne scheint



nach oben springen

#2

RE: Ausreiten

in Was oben nicht passt 02.01.2006 20:59
von Schokopony • Sattelschlepper | 68 Beiträge | 68 Punkte

Ich reite ja so gut wie immer alleine aus.

Angel ist das also schon gewohnt.

Guckig würd ich jetzt nicht sagen.Stute passt besser
Nein,also sie macht auch Vollbremsungen bei Pfützen(dabei latscht sie im nächsten Moment dadurch,als wär das nix)und sie spielt sich auch gerne mal auf...
z.Bsp: im Galopp an ner Sitzbank vorbei und sie macht nen Satz zur Seite,da wird man aber hellwach...)
Aber sie steht ja im Moment eh auf Testen (siehe Thread dazu)Da bleibt dann keine zeit mehr zum Angsthaben

Liebe Grüße von der Caro


nach oben springen

#3

RE: Ausreiten

in Was oben nicht passt 02.01.2006 21:11
von Danja • Goldenes Reitabzeichen | 10.127 Beiträge | 10128 Punkte

Pabbles ist eigentlich brav im Gelände, aber wenn sie schlecht gelaunt ist oder irgendwas komisches kommt (für SIE komisch wohlgemerkt) macht sie auch schonmal nen Hüpfer. Doof gucken ist eh eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen *lach* und wenn sie sich aufregt, dann trippelt sie rum... also kein Schritt mehr, aber auch noch kein Trab, so Getrippel halt. Da sie dabei aber nicht schneller wird (Tempo ist so wie vorher im Schritt auch), ist mir das ziemlich egal ist nur auf Dauer unbequem.

Aber ganz ehrlich: wenn du seit August nicht mehr draußen warst, wunderts dich dann wirklich, wenn dein Pferd gewisse Dinge misstrauisch beobachtet? Also ich find das normal, das macht selbst meine Stute - und die ist eigentlich ne Lebensversicherung im Gelände, abgesehen von seltenen Ausnahmen.
--------------------------------------------
Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit. (François Marie Voltaire)


nach oben springen

#4

RE: Ausreiten

in Was oben nicht passt 02.01.2006 22:05
von Jaci • Turnierreiter | 3.247 Beiträge | 3257 Punkte

Also bei Zellina war ich TOTAL erstaunt. Ich bin ja - als ich das zweite mal auf ihr gesessen habe - gleich mit einer Reitgruppe ins Gelände.
Wir waren glaube 12 Reiter oder so. Zellina fand das alles toll.
So ziemlich kurz danach war Zellina mein Ausreitpferd schlechthin *g* Sie stand ja da noch in Neulögow und ich habe mit ihr immer die Reitgruppen angeführt. Sie war also praktisch gleich das "Vorne-Pferd".
Sie hat einen unheimlich schnellen Schritt und somit müssen wir immer anhalten und warten bis die anderen Reiteraufgeschlossen haben.
Ja und dann bin ich halt einfach mal irgendwann alleine los. Da war sie zwar etwas "spannig" , aber es war alles easy.
Und seid dem geht ist sie mein Geländepferd schlechthin *g*

Naja, in Berlin geh ich ja nun nicht wirklich ausreiten. Aber meine RB findet sie auch hier lieb.

Sie geht nicht durch, spinnt nicht rum, erschrickt auch nur äußerst selten. Sie guckt halt nur durch die Gegend.



nach oben springen

#5

RE: Ausreiten

in Was oben nicht passt 03.01.2006 07:05
von Mausebärchen • Reitlehrer | 6.071 Beiträge | 6071 Punkte

Wir gehen gern ausreiten , sie da auch absolut brav.
Meistens sind wir alleine unterwegs.


nach oben springen

#6

RE: Ausreiten

in Was oben nicht passt 03.01.2006 08:10
von **Pedro** • Turniertrottel | 1.501 Beiträge | 1501 Punkte

Ich geh eigtl. immer alleine Ausreiten, das ist gar kein Thema. Aber seit August dann g´schiehts dir auch nicht anders recht
-----------------------
Möööp


nach oben springen

#7

RE: Ausreiten

in Was oben nicht passt 03.01.2006 08:39
von Gelöschtes Mitglied
avatar

Also mit meinen beiden ist das kein Thema, die sind brav, ausser das der Schimmel, je nach dem wer draus sitzt mal austestet ob er den Weg bestimmen darf. --> D.h. Schnellstmöglich wieder nach Hause ;)

Bei der Stute meiner Freundin ist das was anderes, die komm so selten raus das die nur Gespenster sieht.
Mein eFreundin hat eben Schiss mit ihr..

Aber ich nehm sie jetzt ab und an mal mit, man merkt auch schnell ne besserung


nach oben springen

#8

RE: Ausreiten

in Was oben nicht passt 03.01.2006 09:27
von Riedine • Turniertrottel | 1.547 Beiträge | 1547 Punkte

Also die Nina ist bei Ausreiten auch ganz brav! Ich geh aber immer mindestens zu zweit raus!
__________________________________________________

Im Avatar mein altes Pony "Riedine" mit mir aufm Turnier!

Liebe Grüße Elena


nach oben springen

#9

RE: Ausreiten

in Was oben nicht passt 03.01.2006 09:34
von Grasshopper6 • Turniertrottel | 2.036 Beiträge | 2036 Punkte

Also ich bin gespannt wies pony mal wird wenn ich die wieder reiten darf *ggg*

ja seit ich so oft reitstunden habe - hab ich kaum mehr zeit.. unter der woche jetzt eh nicht, und samstags hab ich meist noch stunde, danach ist das pferd für nen ausritt eh zu platt.

Ja Shady is auch nicht weggerannt, man hat nur gemerkt wie angespannt sie war - ständig am äppeln, und als die ohren nach hinten ob ich noch da bin



nach oben springen

#10

RE: Ausreiten

in Was oben nicht passt 03.01.2006 09:56
von Ninja • Pferdepfleger | 862 Beiträge | 872 Punkte

Du meine Güte, seit August nicht mehr draußen! Das arme Pferd!

Für mein Pferd ist das kein Thema, ich geh meistens alleine (mangels ausreitender Stallkollegen). Sam ist alleine sogar braver, da muss er keine Stuten beeindrucken. *g*
Du kannst dich den ganzen Tag ärgern, bist dazu aber nicht verpflichtet.


nach oben springen

#11

RE: Ausreiten

in Was oben nicht passt 03.01.2006 20:18
von Grasshopper6 • Turniertrottel | 2.036 Beiträge | 2036 Punkte

Ich war heute den gleichen Weg reiten - aber so manche differenzen hatten wir wieder - fußgänger die URPLÖTZLICH hinter der hecke erschienen *gg* und mein pferd gern rumdrehen wollte und heimrennen wollte *Hihi*

Ja jetzt kommt das ja öfters vor - die haben mich heute auch ziemlich erstaunt gefragt wo ich denn hin will weil ich richtung freie luft bin *g*



nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Nervenproblem
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Betzi
19 24.01.2009 17:39goto
von Betzi • Zugriffe: 411
Ausreiten bei Wind
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Lucky Boy
17 18.01.2007 20:26goto
von Geli • Zugriffe: 635
barhuf?
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von obsession
32 18.04.2006 16:05goto
von melanie2776 • Zugriffe: 1191
Mir reichts...
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von haflingerBB
3 09.11.2005 11:40goto
von Gala • Zugriffe: 255
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gaangsbole
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7263 Themen und 158179 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: