Das Reiterhippodrom

#1

barhuf?

in Was oben nicht passt 25.03.2006 21:59
von obsession • Turniertrottel | 2.472 Beiträge | 2472 Punkte

ich weiss, letztendlich kann das nur der schmied entscheiden. trotzdem:

dermot kommt jetzt ja in einen offenstall mit naturboden, bzw im sommer dann auf grasweiden. ich hab vor, ihn so 2x in der woche zu longieren (sand/hackschnitzelgemisch) und vielleicht 2x pro woche ausreiten oder spazierenreiten zu gehen (im schritt dann nur). hinten hat dermot seit 3 monaten keine eisen mehr, und das klappt ganz gut (trotz 1x pro woche ausreiten mit schotter, asphalt und in allen gangarten).

würdet ihr versuchen, die eisen abzunehmen? wär natürlich um einiges billiger für mich *grinz* und brauchen tut er die eisen eigentlich nicht, also zwecks korrektur oder so.

obsi
-------------
hachja.


nach oben springen

#2

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 25.03.2006 23:11
von Mikalaya • Pferdepfleger | 841 Beiträge | 841 Punkte

wenn der schmied einverstanden ist kanns den hufen doch ansich nur guttun?
ich würds schlicht ausprobieren, wenns hinten schon gut klappt und die hufe ansich problemlos sind...
dermot kriegt doch jetzt eh weidepause, wo soll er sie sich ablaufen?
und du siehst ja wenns doch zu kurz wird, dann kannst du doch immernoch wieder eisen drunternageln lassen?


----------------------------------------------------------------------
~~~~ Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher (Albert Einstein) ~~~~


nach oben springen

#3

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 25.03.2006 23:40
von obsession • Turniertrottel | 2.472 Beiträge | 2472 Punkte

ja, so in der art dachte ich auch. ich denke nicht, dass 4x pro woche leichte arbeit hufeisen rechtfertigen...

und wenn sich doch wieder ne RB findet oder so, dann kann ich die dinger ja wieder drauf machen lassen. am 4.4. hab ich schmied, bis dahin sollte ich mich entschieden haben.

obsi
-------------
hachja.


nach oben springen

#4

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 26.03.2006 10:42
von Mausebärchen • Reitlehrer | 6.071 Beiträge | 6071 Punkte

Wenn er sich dann mehr bewegt, wächst der Huf auch schneller von daher würde ichs probieren barfuss.


nach oben springen

#5

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 26.03.2006 11:16
von Ninja • Pferdepfleger | 862 Beiträge | 872 Punkte

Mein Thema *g*
Sam hat nämlich seit Mittwoch hinten keine Eisen mehr.

Die vorderen konnten wir (noch) nicht abnehmen, weil er da Klebebeschläge zur Korrektur eines Hufspaltes braucht. Wer Fotos sehen will:
http://pg.photos.yahoo.com/ph/nina_neuho...did=&.done=http%3a//photos.yahoo.com/ph//my_photos

An deiner Stelle würd ich es einfach probieren und vorsichtshalber einmal in der Woche Keralit auf den Tragrand pinseln. Barhuf wird der Huf ja besser durchblutet und wächst dann auch schneller.

Warum stellst du Dermot jetzt in einen Offenstall? Hast du nicht mal geschrieben, dass er dafür zu schüchtern ist? *g*

Du kannst dich den ganzen Tag ärgern, bist dazu aber nicht verpflichtet.


nach oben springen

#6

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 26.03.2006 11:29
von obsession • Turniertrottel | 2.472 Beiträge | 2472 Punkte

dermot wird umgestellt weil ich schwanger bin und ich einfach nicht mehr die zeit habe / haben werde, täglich für seine bewegung zu sorgen. ganz davon abgesehen, dass ich mich momentan eh net so recht aufs pferd drauf traue. naja und wie gesagt, wenn das im offenstall nicht klappt kriegt er ne box über nacht und wird nur tags mit den andren rausgestellt, wie in rothof damals eben auch.

ich werd meinen schmied auf jeden fall fragen, ob das ohne eisen möglich ist. das ist mir nicht nur finanziell gesehen lieber, sondern auch wegen dem aufhalten. denn dermot ist ja nicht besonders brav beim schmied.

obsi
-------------
hachja.


nach oben springen

#7

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 26.03.2006 11:32
von indy • Turniertrottel | 2.200 Beiträge | 2200 Punkte

ach, echt? Trotz Fohlenschule? *lol* Meiner hält selbst beim Tierarzt 20min am Stück hinten auf...

Ich würde es auch probieren, besser für den Hufmechanismus ist es eh.
-----------------------------------

Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.


nach oben springen

#8

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 26.03.2006 11:43
von obsession • Turniertrottel | 2.472 Beiträge | 2472 Punkte

dermot zieht die nüstern schon kraus, wenn er nur ein schmied-auto sieht. da ist er absolut dagegen.

obsi
-------------
hachja.


nach oben springen

#9

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 26.03.2006 12:07
von Ninja • Pferdepfleger | 862 Beiträge | 872 Punkte

Wenn das Hufwachstum trotz barhuf zu wenig ist, dann kannst du ja zum ausreiten vorne Schuhe anziehen.
Ich hab das selber jetzt schon einige Mal probiert und es ist wirklich einfach und dauer nicht länger als bandagieren. Beinschutz kannst du dir dann ja sparen und Hufschuhe gibts schon ganz günstig bei Ebay.

Du kannst dich den ganzen Tag ärgern, bist dazu aber nicht verpflichtet.


nach oben springen

#10

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 26.03.2006 12:34
von IboVanDeScou

In Antwort auf:
dermot zieht die nüstern schon kraus, wenn er nur ein schmied-auto sieht. da ist er absolut dagegen.
....was ja nicht unbedingt für den Schmied spricht. Oder ziert er sich bei jedem so?

LG fuexjen


nach oben springen

#11

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 26.03.2006 12:42
von obsession • Turniertrottel | 2.472 Beiträge | 2472 Punkte

ich schrieb: wenn er nur EIN schmied-auto sieht. auf gut deutsch: egal welcher der 5 schmiede auf den hof fährt, mein pferd riecht den typischen geruch und zeigt schon sein anti-gesicht. selbst dann, wenn er gar nicht dran ist und wir nur am schmied vorbeilaufen zeigt er seinen unmut.

warum weiss keiner. beim schmied ist NIE irgend etwas vorgefallen, ich war immer dabei. er wurde nicht ungerechtfertigt gepatscht (schon gar nicht anfangs), er wurde nie schmerzhaft vernagelt, es ist wirklich nix schief gelaufen. dermot gefällt das halt einfach nicht, vielleicht ist es der geruch, oder er steht net gern lange auf 3 beinen, keine ahnung.

obsi
-------------
hachja.


nach oben springen

#12

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 26.03.2006 12:59
von IboVanDeScou

@ obsi
Die Frage ist, ob er sich nur bei Schmieden so verhält, oder bei allen fremden Personen (TA usw.). Kann sein, daß er mit der Hufbearbeitung dermaßen Unangenehmes verbindet, daß er schon beim Geruch und Dergleichen so reagiert.

Dabei muß der Schmied ihm ja gar nichts getan haben. Reicht schon, wenn er die Hufe nicht optimal bearbeitet, so daß in der Hufwand Spannungsverhältnisse entstehen, die unangenehm sind. Es gibt durchaus genügend Pferde, die ihr Verhalten grundlegend ändern, wenn auf einmal z.B. ein Huforthopäde kommt, der den Huf einfach anders bearbeitet.

LG IboVanDeScou


nach oben springen

#13

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 26.03.2006 15:05
von Lieschen • Goldenes Reitabzeichen | 10.565 Beiträge | 10637 Punkte

ich würde ihm die Eisen dann abnehmen, wenn er auf die Weide kommt, der Grasboden ist wirklich ideal, gerade bei Problemhufen, die leicht mal brechen (Dermot hatte doch problemhufe, oder?)

Ich würde auf jeden fall schauen, dass du die Dinger runterbekommst! Das ist einfach das bequemste, gerade bei einem reinen Weidenpferd fällt das nicht immer sofort auf, wenn mal ein Eisen runter ist und häufig kann man bei Weidepferden auch die Beschlagsintervalle (bzw. dann ausschneidintervalle) verlängern, dann müsste dermot auch nicht mehr so häufig den Schmied sehen!

Lieschen geht nur noch alle 3 monate zum Ausschneiden. Die Züchter, wo sie steht, machen sie zwischenzeitlich regelmäßig rund, aber dadurch, dass der Huf keine Anreize auf dem weichen Boden hat, wächst der deutlich langsamer!


nach oben springen

#14

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 26.03.2006 15:40
von obsession • Turniertrottel | 2.472 Beiträge | 2472 Punkte

@ibo: ich spreche ausdrücklich von schmieden, und zwar vor allen schmieden dieser welt, die nach schmied riechen und nach schmied riechende autos haben. den tierärzten (auch fremden) kriecht mein pferd in die tasche, genauso wie andren fremden leuten. er HASST alles, was nach schmied riecht/aussieht, und zwar schon immer, ohne dass mal was offensichtliches vorgefallen ist (und wie schon gesagt, ich war immer dabei). dem gangbild nach kann ich mir nicht vorstellen, dass da falsch geschnitten oder falsch beschlagen wurde... irgend etwas wird es schon sein, aber dermot kanns mir nicht sagen. also leben wir mit unsrem schmiedproblem 6x im jahr.

@lieschen: problemhufe wär übertrieben. er hat(te) keine besonders gute hornqualität, vor allem so zwischen 3 und 4 jahren (da ist er aber auch immens gewachsen in der zeit). die hufe waren relativ spröde und sind gern ausgebrochen. seit gut 2 jahren sind die hufe aber wirklich gut, aber eben beschlagen. hinten gehts problemlos ohne eisen, ich hoffe eben vorne auch.

obsi
-------------
hachja.


nach oben springen

#15

RE: barhuf?

in Was oben nicht passt 26.03.2006 15:47
von Lieschen • Goldenes Reitabzeichen | 10.565 Beiträge | 10637 Punkte

wir haben unsere eine Weile den Sommer über immer rundum beschlagen lassen (großer Hufabrieb im Gelände + Stollenlöcher waren der Grund!) und ich muss sagen, die Umstellung hinten war, weswegen auch immer, problemloser als vorne bei Lieschen.

aber das macht ihr schon! lass schön lang rauswachsen und eher 2 Wochen später zum Schmied gehen und der soll dann wirklich nur ein bisschen rund machen. Aber das macht dein Schmied schon!

Wenn du noch keine eigene Feile hast, leg dir eine zu, damit du immer gleich nachfeilen kannst, wenn was rausbricht.

3 Monate hat das bei Lieschen gedauert, bis die Hufe einwandfrei waren...


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Was immer man über Pferde und Reiter wissen muss ...
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von marcella
9 06.10.2008 17:43goto
von Danja • Zugriffe: 5685
Warum haben eure Pferde Eisen?
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Jaci
92 19.04.2007 22:12goto
von Just for fun • Zugriffe: 2584
Lahm - Ballentritt & Huf bröckelt?
Erstellt im Forum Krank was tun? von Kristin
3 12.10.2006 19:30goto
von obsession • Zugriffe: 385
Hufpfleger / -orthopäden / -techniker
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von hoffloh
9 11.02.2007 19:59goto
von Mikalaya • Zugriffe: 317
Allround-Pferd, seltenheit oder nicht?
Erstellt im Forum Springen und Dressur von Vaena
10 08.10.2006 21:33goto
von Euronymous • Zugriffe: 620
Mauke, einfach nur lästig
Erstellt im Forum Krank was tun? von Vaena
14 28.09.2006 21:03goto
von fannie mae • Zugriffe: 4351
Rissige Hufe?!
Erstellt im Forum Krank was tun? von Lucky Boy
15 10.08.2006 15:28goto
von Springhüpfer • Zugriffe: 788
Es ist vollbracht - Pedro ist beschlagen!
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von **Pedro**
3 13.10.2005 11:34goto
von **Pedro** • Zugriffe: 238
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Sternchen
Besucherzähler
Heute waren 31 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7268 Themen und 158172 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: