Das Reiterhippodrom

#16

RE: Wiviel Reiter verkraftet ein Pferd?

in Was oben nicht passt 19.06.2006 15:34
von Screamgirl • Turnierreiter | 4.105 Beiträge | 4105 Punkte

Wenn du dir ne gute RB suchst, dann ist das alles bestimmt kein Problem.. Denke auch, dass 3 Reiter für 1 Pferd jetzt nicht das Ding sind. Meine RLin, ich u meine Mum reiten meine 5jährige Stute - des verkraftet die und würde dein Lucky bestimmt auch verkraften..

LG Julia
-----------------------

"Letz Fetz"


nach oben springen

#17

RE: Wiviel Reiter verkraftet ein Pferd?

in Was oben nicht passt 19.06.2006 15:53
von Lucky Boy • Großes Hufeisen | 347 Beiträge | 347 Punkte

In Antwort auf:
Ne aber nicht wenn ich dadurch auf dem Zahnfleisch krieche und mit Mühe und Not das Tier durchbringen kann. Klar ist es dir überlassen, ich reiße mich auch nicht drum dir die Entscheidung abzunehmen. Aber das ist meine Meinung.

Sorry Anna, du kennst mich hier von allen am wenigsten, das kannst du deswegen am wenigsten beurteilen, is nicht bös gmeint.

Ich muss mein Pferd nicht mit Mühe durchkriegen. Das musste ich noch nie, auch nicht, wo ich alleine nach einer 4jährigen Beziehung mit ihm, zwei Huznden und zwei Katzen da stand.

Du kennst die ganzen Hintergrundgeschichten nicht, da macht mich so ne Aussage wütend um ehrlich zu sein.

Ich habe eine RB in erster Linie, weil sie besser reiten kann und Lucky dann auch besser unter mir läuft und ausgelasteter ist, einfach in Bewegung bleibt, das Geld war immer Nebensache, jetzt derzeit sieht es nur anders aus, aber die 50€ machen das nicht wett, also abhängig bin ich deshalb von keiner RB. Außerdem wil ich mir, da ich selbst miste 2x die Woche freie Tage gönnen. Jtezt da ich die Ausbildung mache, bekomme ich ein wenig Panik, wie ich das alles schaffen soll, Tiere, Job, Freund etc. aber das wird auch wieder, nur gehts hier um meine Zukunft.

Ich kann Lucky auch einfach auf die Wiese stellen 2 J. aber was bringt das? Nix, wennde mich fragst, dann lieber so und ob ich es mache, ist noch lange nicht klar, da muss schon wer pasendes kommen udn toll finde ich es derzeit auch noch nicht.
-------------------------------
LG, Melle mit Lucky Boy

GaLOpPiErE nIeMaLs ScHnEllEr aLs DeIn SchUtZeNgEL fLiEgEn KaNn

"Sobald der Mensch in Zorn gerät, gerät er in Irrtum" (Talmud)


nach oben springen

#18

RE: Wiviel Reiter verkraftet ein Pferd?

in Was oben nicht passt 19.06.2006 15:56
von Anna • Goldenes Reitabzeichen | 13.626 Beiträge | 13626 Punkte

Lucky wen willst du hier eigentlich verarschen?

In Antwort auf:
Da es mir Finaziell sehr schlecht geht (Umschulung) und ich die nächsten 2. Jahre eine Vollzeitausbildung mache, bin ich natürlich am überlegen, wie ich am besten Lucky durchkriege, da ich ihn nicht deswegen verkaufen werde.


Mir ist deine Situation scheiß egal, aber ich habe es nicht böse gemeint und deswegen muss ich mir hier nicht dumm anmachen lassen!

Ende im Gelände, mit sowat diskutiere ich nicht.


nach oben springen

#19

RE: Wiviel Reiter verkraftet ein Pferd?

in Was oben nicht passt 19.06.2006 19:14
von Lieschen • Goldenes Reitabzeichen | 10.560 Beiträge | 10632 Punkte

Nordi wird sogar von 4 Leuten mehr oder weniger regelmäßig geritten.
von meiner Mutter, von mir, von meiner festen Rb Jenny, von meiner Übergangs RB Konstanze und wenn Konstanze ihr Kind hat, dann wohl von einem Azubi.

der verträgt das ohne Probleme, weil alle den gleichen Stiefel reiten und weil der mit seinen 19 eh lesen und schreiben kann. Klar komme ich mit ihm besser klar, wenn ich ihn ganz alleine reite, aber ich bin sehr froh, dass ich mich auf meine RBs so toll verlassen kann und es hilft ungemein, wenn manl jemand krank ist oder im Urlaub, wenn man nicht alleine da steht.


nach oben springen

#20

RE: Wiviel Reiter verkraftet ein Pferd?

in Was oben nicht passt 19.06.2006 19:20
von Lucky Boy • Großes Hufeisen | 347 Beiträge | 347 Punkte

Anna wie kindisch bist du eigentlich?

Ich habe dich nicht dumm angemacht, dir lediglich meine Meinung/Situation erklärt und ehrlich gesagt muss ich mich mit so was zickigem wie dir nicht abgeben.

Ich bin und werde niemals abhängig sein, von einer RB aber man kann doch schauen, wie es leichter geht, wenn man sich wie ich auf eine Umschlung konzentrieren muss, da brauche ich keine Leute, die sich an irgend nem betstimmten Satz aufhängen, also bitte.

Mehr Erklärungen gibt es nicht, wer's nicht verstehen will, ich weiß schon warum ich mich größtenteils von der Forenwelt verabschiedet habe, sollte es wohl ganz lassen, hab echt besseres zu tun.
-------------------------------
LG, Melle mit Lucky Boy

GaLOpPiErE nIeMaLs ScHnEllEr aLs DeIn SchUtZeNgEL fLiEgEn KaNn

"Sobald der Mensch in Zorn gerät, gerät er in Irrtum" (Talmud)


nach oben springen

#21

RE: Wiviel Reiter verkraftet ein Pferd?

in Was oben nicht passt 20.06.2006 15:43
von Anna • Goldenes Reitabzeichen | 13.626 Beiträge | 13626 Punkte

Ja ich könnte jetzt weitermachen mit den Beleidigungen, aber ich finde das Ganze gerade ein wenig krank.

Wir kommen nicht auf einen Nenner weil sich unsere Persönlichkeiten wohl ein "klein wenig" unterscheiden. Und ehrlich gesagt bin ich froh drum.

Für mich ist das Thema (immer noch!) durch.


nach oben springen

#22

RE: Wiviel Reiter verkraftet ein Pferd?

in Was oben nicht passt 20.06.2006 18:33
von Mausebärchen • Reitlehrer | 6.071 Beiträge | 6071 Punkte

Wie schon geasgt , das kommt aufs Pferd an.
Wenn du es unbedingt willst ,musst du es eben probieren, aber wenn es für Lucky nichts ist,einfach sein lassen.
Deine Situation ist echt dumm aber was will man machen, ein Pferd kostet eben
--------------------------------------------------


nach oben springen

#23

RE: Wiviel Reiter verkraftet ein Pferd?

in Was oben nicht passt 20.06.2006 18:44
von indy • Turniertrottel | 2.200 Beiträge | 2200 Punkte

Lucky, zuallerstmal - dein schreibstil kommt manchmal schon ziemlich kotzig rüber....

Ich schrieb das mit dem Putzen ja nur als Alternative, war ja nur ein Vorschlag *schulterzuck*.
Wenn du eh schon alles weisst, warum stellst du das dann hier ein? Muss man halt damit rechnen, dass auch kritische Stimmen kommen, ist nunmal immer so.
Und du hast das nunmal so geschrieben, dass dich die Finanzen ziemlich drücken, war ja nicht aus der Luft gegriffen.

-----------------------------------

Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
V: Reiter Revue DVDs
Erstellt im Forum Börse von oxford
1 09.02.2012 11:02goto
von zaubermaus4875 • Zugriffe: 1077
Ängstlicher Reiter --> ängstliches Pferd ...
Erstellt im Forum Springen und Dressur von Sunny
25 16.01.2009 13:18goto
von Pernod • Zugriffe: 1871
Was immer man über Pferde und Reiter wissen muss ...
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von marcella
9 06.10.2008 17:43goto
von Danja • Zugriffe: 5677
Zur Natur des Pferdes
Erstellt im Forum Springen und Dressur von fannie mae
6 18.02.2007 08:13goto
von jannie • Zugriffe: 771
Wiviel sieht ein Springpferd?
Erstellt im Forum Springen und Dressur von Special
8 21.08.2006 12:54goto
von Special • Zugriffe: 345
Schon wieder an ein fremdes Pferd gehägt...das wollte ich doch lassen...
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von
13 04.05.2006 09:31goto
von Screamgirl • Zugriffe: 639
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gaangsbole
Besucherzähler
Heute waren 119 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7264 Themen und 158197 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: