Das Reiterhippodrom

#1

Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 08:27
von Gala • Goldenes Reitabzeichen | 17.354 Beiträge | 17720 Punkte

Ja sind eure Eltern geritten oder reiten sogar noch? Oder Ureltern oder Verwandte von denen ihr es vielleicht übernommen habt

Also bei in der Familie weiß ich von 2 Reitern. Erstmal meine Oma, die ist früher öfters mal ausgeritten, sowas gehörte ja zum guten Adel
Und dann mein Opa (mütterlicherseits) der war bei der berittenen Polizei und hatte sogar früher 2 Pferde. Sehr schade das ich den niemals kennenlernen durfte. Meine Mutter hatte nur einmal eine Reitstunde, dann hatte meine Oma kein Geld mehr um ihr weitere Reitstunden zu ermöglichen.





Reiten lernt man nur durch reiten!


nach oben springen

#2

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 08:37
von shine • Sattelschlepper | 78 Beiträge | 78 Punkte

nä null, das GEN hab ich völligst allein entwickelt *g* ICh glaube mehr ausser streicheln oder mal gerade so draufgesessen hat sonst niemand in der Familie ;)


nach oben springen

#3

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 08:38
von obsession • Turniertrottel | 2.472 Beiträge | 2472 Punkte

mein opa mütterlicherseits war besamungsleiter (oder so was ähnliches) in einem staatsgestüt der CSSR, der ist auch geritten (hab ich auch fotos von). von dem haben springhüpfer und ich wohl das gen

obsi
-------------
~~~ THE TRICK IS TO KEEP BREATHING! ~~~


nach oben springen

#4

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 08:41
von noame • Turniertrottel | 2.282 Beiträge | 2282 Punkte

Mein Opa ist geritten. Genau genommen habe ich es aber von ihm sicher nicht, weil er der zweite Mann meiner Omi war, und damit nicht direkt mit mir verwandt.

Meine Tante ist auch geritten, da denke ich, kommt es dann wohl schon eher her... hoffen wir einfach mal, daß ich nicht auch ihren Hang zur Depression geerbt habe, denn sie ist vor einigen Jahren im Pflegeheim gestorben, Alkoholikerin, und krebskrank....
----------------------------
Zugegeben, Formeln sind die Geheimwaffe einer internationalen Verschwörung gegen ihr Selbstbewußtsein. Aber am besten tun sie so, als würde ihnen das nichts ausmachen, das verwirrt den Gegner. (Gero von Randow: Das Ziegenproblem)


nach oben springen

#5

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 08:52
von Dani • Goldenes Reitabzeichen | 12.087 Beiträge | 12104 Punkte

ne absolut nicht. meine eltern haben angst vor pferden und allergie gegen pferde und der rest der mir bekannten verwandschaft ist auch nicht geritten...also selbst angezüchtet
-------------------------------------------------
Je planmäßiger man vorgeht, desto härter trifft einen der Zufall



nach oben springen

#6

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 09:21
von Silberzwiebel • Turnierreiter | 4.565 Beiträge | 4565 Punkte

Meine Tante und meine Cousine reiten auch bzw. sind geritten.
Meine Tante ist 2003 kurz vor Weihnachten an Krebs gestorben, aber nun hat meine Cousine die beiden Pferde.

Ansonsten wüsste ich nicht das es in meiner Familie reiter gibt.
Aber meine kleine Cousine (die Tochter von der schwester meiner Mutter) scheint genau in die gleiche Richtung zu gehen wie ich
Gerade mal 13 Jahre alt, kratzt ihr ganzes Taschengeld für Reitstunden zusammen, fährt alleine mit dem Rad in den Stall und freut sich schon das ganze Jahr drauf mich zu besuchen weil ich versprochen hab das sie dann mal ne Reitstunde auf dem Keksi kriegt . Die kommt am Samstag, hoffe doch er ist brav


Liebe Grüße,
Zwiebel


nach oben springen

#7

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 09:40
von Mausebärchen • Reitlehrer | 6.071 Beiträge | 6071 Punkte

Mein Opa (väterlicherseits) hatte auch ein paar Pferde und war "verrückt" nach ihnen , hatte sogar das goldenen Abzeichen.
Mein anderer Opa hatte früher auch Pferde.
Meine Omas haben nur als mal so drauf gesessen oder sind mit ausgeritten.
Mein Vater kann auch etwas reiten und meine Mutter ein wenig. Mehr als die Grundgangarten beherschen muss ja nicht sein
--------------------------------------------------


nach oben springen

#8

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 10:11
von Riedine • Turniertrottel | 1.547 Beiträge | 1547 Punkte

Also mein Uropa hatte Pferde und ist geritten, aber sonst eigentlich niemand! Meine Mutter und meine Tante habens mal versucht, haben aber wieder aufgehört.
__________________________________________________



Liebe Grüße Elena


nach oben springen

#9

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 10:19
von **Pedro** • Turniertrottel | 1.501 Beiträge | 1501 Punkte

Mein Opa ist geritten, recht gut glaube sogar. Meine beiden Onkel auch, aber ansonsten niemand. Aber mögen tun sie alle Pferde und Tiere allgemein
-----------------------
Möööp


nach oben springen

#10

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 10:58
von bibi • Goldenes Reitabzeichen | 15.825 Beiträge | 15846 Punkte
;) naja so ähnlich. meine ma hatte immer große angst/ respekt vor den tieren mit hufen und vier beinen. eine gute freundin hat sie bei einem kegelausflug überredet mit ihr auszureiten (da konnte man sich gruppen anschließen) - vorwort. meine mama und mein papa haben zu dem zeitpunkt schon kräfig probiert wieder schwanger zu werden (so mit temeratur messen und vom arzt checken lassen usw.)
was nicht so klappen wollte ;) samenfäden meines vaters nicht stark genug und die eierstöcke meiner ma zu lang und dadurch relativ schwierig.

- an dem tag ist meine mama vom pferd gefallen (der zeugunstermin ;) und da ist wohl was gerutscht ;)

zuletzt bearbeitet 16.08.2006 10:59 | nach oben springen

#11

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 12:47
von obsession • Turniertrottel | 2.472 Beiträge | 2472 Punkte

bibi, die geschichte ist klasse!!

obsi
-------------
~~~ THE TRICK IS TO KEEP BREATHING! ~~~


nach oben springen

#12

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 16:03
von Danja • Goldenes Reitabzeichen | 10.127 Beiträge | 10128 Punkte

Nee, also so ein Gen haben wir nicht. Mein Opa war damals im Krieg zeitweise für die Pferde zuständig, ist aber nie selbst geritten. Er durfte nur für andere putzen. Sonst reitet auch keiner aus der Familie (außer meinen Schwestern halt).
--------------------------------------------

Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit. (François Marie Voltaire)


nach oben springen

#13

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 16:59
von bibi • Goldenes Reitabzeichen | 15.825 Beiträge | 15846 Punkte

@obsi - ich mag die geschichte auch so erklärt sich mein "virus" wenigstens! ;)


nach oben springen

#14

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 17:02
von Euronymous • Turniertrottel | 1.777 Beiträge | 1777 Punkte

Bei uns auch nicht.
Meine Eltern hatten nur einen guten Kumpel der ritt, da sind wir öfter mal mit hin.
Und wir mussten dann, als ich klein war, an jeder Koppel anhalten.

Und dann mit 10 fing ich an und mein Dad immer dabei. Mittlerweile reitet er auch ein bisschen, findet es aber noch besser, mit mir irgendwo hin zu fahren. Also kann man fast sagen, er hats von mir...

Ansonsten hatte in meiner Familie keiner Pferde. meine Oma erzählt nur immer die Geschichte von dem Pferd Stern, dass sie und ihre Freunde im Krieg "gefunden" haben und es dann behielten... Seitdem hat sie Ahnung...


nach oben springen

#15

RE: Pferde GEN? Übernommen?

in Was oben nicht passt 16.08.2006 17:08
von indy • Turniertrottel | 2.200 Beiträge | 2200 Punkte

NULL. Meine Mama mag keine so großen Tiere (vielleicht weil ihre Eltern einen Bauernhof hatten?? keine Ahnung) und mein Vater kann generell keine Viecher ausstehen. Außer Fische... sagt alles, oder? *lol*


Aber dafür war mein Opa eben Bauer und Pferdenarr, vielleicht hat das Gen ja Generationenhopping gemacht. *kicher* Forciert hat das bei mir aber niemand, im Gegenteil. Trotz Opa hab ich nicht dort das reiten angefangen, sondern auf eigenes Krähen in der Reitschule in der Nähe...
-----------------------------------

Meine Meinung steht fest, bitte verwirren Sie mich nicht mit Tatsachen.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Futterautomat für Pferde oder Wild incl.12V Akku
Erstellt im Forum Börse von Löckchen
3 31.05.2016 14:01goto
von Löckchen • Zugriffe: 532
Gebiss junges Pferd
Erstellt im Forum Springen und Dressur von Gala
3 10.02.2015 14:28goto
von Special • Zugriffe: 752
falsche gene.
Erstellt im Forum Familie & Co. von obsession
12 04.05.2013 13:41goto
von Junea • Zugriffe: 1369
Was immer man über Pferde und Reiter wissen muss ...
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von marcella
9 06.10.2008 17:43goto
von Danja • Zugriffe: 5669
Zur Natur des Pferdes
Erstellt im Forum Springen und Dressur von fannie mae
6 18.02.2007 08:13goto
von jannie • Zugriffe: 767
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
1 Mitglied und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gaangsbole
Besucherzähler
Heute waren 116 Gäste und 12 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7259 Themen und 158117 Beiträge.

Heute waren 12 Mitglieder Online: