Das Reiterhippodrom
#1

Ne Frage zum Equidenpass

in Was oben nicht passt 20.04.2006 23:03
von Danja • Goldenes Reitabzeichen | 10.127 Beiträge | 10128 Punkte

Wir haben noch keinen Equidenpass für Pabbles (ich weiß, der ist schon lange Pflicht - aber die alte Besi wußte nix davon (ältere Dame) und wir habens irgendwie vergessen bis jetzt ).

Wir wissen, wo wir den beantragen müssen (sie ist beim Ponyzuchtverband Rheinland (heißt das so?) eingetragen), wissen dass wir die Papiere hinschicken müssen etc, das ist alles kein Problem.

Jetzt zu meiner Frage:
In den Papieren stehen ja die Abzeichen drin. Pabbles hat hinten 2x weiß, also vom Huf bis unters Fesselgelenk... weiße Fessel heißt das dann wohl? *schon halb schläft und noch dazu etwas aufm Schlauch steht*
Muss der TA dann trotzdem nochmal rauskommen und das im Equidenpass eintragen? Oder wird das aus den Papieren einfach übernommen?
--------------------------------------------
Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit. (François Marie Voltaire)


nach oben springen

#2

RE: Ne Frage zum Equidenpass

in Was oben nicht passt 21.04.2006 00:34
von obsession • Turniertrottel | 2.472 Beiträge | 2472 Punkte

wenn das pony/pferd einen brand hat oder mit einem chip gekennzeichnet ist, werden die abzeichen überhaupt nicht eingetragen. das macht man nur bei pferden, die keinen brand / chip haben und deshalb nur durch abzeichen zu identifizieren sind. deswegen ist dermot im e-pass hübsch eingemalt (der ist weder gebrannt noch gechipt), im e-pass der stute meiner schwester wurde gar nix eingezeichnet weil die durch ihren brand eindeutig zu identifizieren ist, dass der pass zu dem pferd gehört.

obsi
-------------
hachja.


nach oben springen

#3

RE: Ne Frage zum Equidenpass

in Was oben nicht passt 21.04.2006 08:28
von Danja • Goldenes Reitabzeichen | 10.127 Beiträge | 10128 Punkte

Uff... also Pabbles müsste eigentlich nen Brand haben, aber wir haben ihn noch nicht gefunden aber sie hat volle Papiere und war als Fohlen Silber- und als 3jährige Bronceprämiert, dann müsste sie doch irgendwo nen Brand haben, oder nicht?
Gechipt ist sie nicht.
--------------------------------------------
Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit. (François Marie Voltaire)


nach oben springen

#4

RE: Ne Frage zum Equidenpass

in Was oben nicht passt 21.04.2006 08:32
von Nic3010 • Turniertrottel | 1.643 Beiträge | 1643 Punkte

Also ich mußte den Twain noch im Equidenpass zeichnen lassen. Aufm Turnier wollten se mich deswegen (hatte das net für dringend erforderlich gehalten) einmal nicht starten lassen! Und Twain hat nen Brand, Papiere und ist eingetragen...

Aber das zeichnen kostet ca. 10 EUR und bei ner Impfung isses ksotenlos dabei.. Also so war es bei mir.

Lg Nic
----------------------------------------------------
Die Menschen tun viel, um geliebt zu werden. Alles aber setzen sie daran, um beneidet zu werden.

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen.
Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.

*Mark Twain*


nach oben springen

#5

RE: Ne Frage zum Equidenpass

in Was oben nicht passt 21.04.2006 08:35
von Danja • Goldenes Reitabzeichen | 10.127 Beiträge | 10128 Punkte

Okay, danke... dann fragen wir einfach mal beim Zuchtverband nach, wenn es da keine wirkliche einheitliche Regelung gibt.
--------------------------------------------
Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit. (François Marie Voltaire)


nach oben springen

#6

RE: Ne Frage zum Equidenpass

in Was oben nicht passt 21.04.2006 08:38
von noame • Turniertrottel | 2.282 Beiträge | 2282 Punkte

Das wird eigentlich normalerweise auch beides gemacht. Wenn das Pferd Papiere hat, bekommt man den Paß zugeschickt, und das Diagramm muß der TA dann ausfüllen (oder abzeichnen, wenn sich jemand findet, der das macht, das ist dann billiger *gg*)

Mein Pferd hat Nummernbrand und Chip, und ist trotzdem im Paß noch gezeichnet worden. (wobei der Chip später kam, aber da mein Pferd in Dänemark gezogen wurde, hat er schon einen Nummernbrand gehabt....
----------------------------
Zugegeben, Formeln sind die Geheimwaffe einer internationalen Verschwörung gegen ihr Selbstbewußtsein. Aber am besten tun sie so, als würde ihnen das nichts ausmachen, das verwirrt den Gegner. (Gero von Randow: Das Ziegenproblem)


nach oben springen

#7

RE: Ne Frage zum Equidenpass

in Was oben nicht passt 01.05.2006 09:24
von Danja • Goldenes Reitabzeichen | 10.127 Beiträge | 10128 Punkte

Ich hab noch ne Frage
Wisst ihr ungefähr, wie lange das dauert bis der Equidenpass da ist? Also die Papiere sind am Freitag beim Zuchtverband angekommen. Auf wie viel Zeit muss ich mich UNGEFÄHR einstellen?

Jemanden der die Abzeichen malt hab ich schon gefunden - die RB von ner Freundin ist Tierärztin die trägt uns dann auch die Impfungen aus dem alten Impfpass um.
--------------------------------------------
Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit. (François Marie Voltaire)


nach oben springen

#8

RE: Ne Frage zum Equidenpass

in Was oben nicht passt 02.05.2006 16:50
von noame • Turniertrottel | 2.282 Beiträge | 2282 Punkte

Bei mir hat es sechs Wochen gedauert, da war da aber glaub ich noch mehr los in dem Bereich der FN, mittlerweile haben das glaub ich schon viel mehr bereits gemacht...
----------------------------
Zugegeben, Formeln sind die Geheimwaffe einer internationalen Verschwörung gegen ihr Selbstbewußtsein. Aber am besten tun sie so, als würde ihnen das nichts ausmachen, das verwirrt den Gegner. (Gero von Randow: Das Ziegenproblem)


nach oben springen

#9

RE: Ne Frage zum Equidenpass

in Was oben nicht passt 02.05.2006 19:40
von Danja • Goldenes Reitabzeichen | 10.127 Beiträge | 10128 Punkte

Bei uns gehts ja eh nicht über die FN, weil Pabbles ja Papiere hat (ist sogar mit Silber-Medaille als Fohlen und Bronce als 3jährige prämiert worden ). Sie ist im rheinischen Pferdestammbuch eingetragen, über die geht das bei uns.
--------------------------------------------
Je öfter eine Dummheit wiederholt wird, desto mehr bekommt sie den Anschein der Klugheit. (François Marie Voltaire)


nach oben springen

#10

RE: Ne Frage zum Equidenpass

in Was oben nicht passt 03.05.2006 09:09
von noame • Turniertrottel | 2.282 Beiträge | 2282 Punkte

Ok. Da hab ich keine Erfahrungswerte,geht aber glaub ich schneller... mein Pferd hat dänische Papiere, deswegen mußte ich es über die FN machen...
----------------------------
Zugegeben, Formeln sind die Geheimwaffe einer internationalen Verschwörung gegen ihr Selbstbewußtsein. Aber am besten tun sie so, als würde ihnen das nichts ausmachen, das verwirrt den Gegner. (Gero von Randow: Das Ziegenproblem)


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Fragen zur A8
Erstellt im Forum Springen und Dressur von oxford
4 06.01.2012 11:37goto
von oxford • Zugriffe: 1804
Ein paar Fragen zu Sand
Erstellt im Forum Rund um den Stall von Danja
0 30.06.2008 16:43goto
von Danja • Zugriffe: 328
Zuchttechnische Frage
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Special
20 04.03.2008 12:08goto
von Special • Zugriffe: 685
Ein paar Fragen zum eindecken...
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Euronymous
15 10.10.2006 20:00goto
von ravi • Zugriffe: 934
Fragen über Fragen rund um die Zucht
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Finja485
4 02.05.2006 13:48goto
von Finja485 • Zugriffe: 356
Welche Fragen und wie stellen? AKKU?
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Jaci
28 28.01.2006 17:42goto
von Jaci • Zugriffe: 623
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
5 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: BryceAmems
Besucherzähler
Heute waren 74 Gäste und 9 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7270 Themen und 158174 Beiträge.

Heute waren 9 Mitglieder Online: