Das Reiterhippodrom
#1

ich könnt... meine Stute..

in Was oben nicht passt 20.09.2006 14:02
von Grasshopper6 • Turniertrottel | 2.036 Beiträge | 2036 Punkte

Man ich bin echt SO halsig... ich war eine Woche in Spanien, und dann eine Woche mit meiner anderen Stute weg, nun wurde Shady von der Tochter des SB geritten, die an für sich nicht schlecht ritt.. nun saß ich vorgestern das erstemal drauf - und ich war total geschockt.. der Rücken total fest, fester gehts nicht, da ist null bewegung im Trab und im Galopp, sie klemmt, und ist STECKESTEIF.. biegen ist gar nicht angesagt, nullinger.. dann wurde sie mit Kandare geritten (wir müssen ja langsam umstellen) und ist mordsmäßig maulig im Maul nun.. hängt sich aufs Gebiss, lässt nicht richtig los..
Ich dachte echt: wer will den Gaul geschenkt.. dann im Galopp, so ein Pleasure gelatschte.. da musste sie dann erstmal rennen.. durchspringen meine ich eher.. also ich war total entäuscht.. da meinte das Mädel noch zu mir, ja die ist grad total Steif, da sagte ich: ja wie kann das - ich denk du hast sie geritten ? ein Pferd kann doch net in 2 Wochen so steif werden wenn es ordentlich geritten wird oder?
Naja jetzt hab ich wieder total die Arbeit vor mir und überhaupt keine Lust das Pferd zu reiten.. stehe ja völlig am Anfang.. kann noch gar nicht glauben das wir noch vor 2 Wochen erfolgreich auf dem Turnier waren..

Ich hab mich in dem Mädel irgendwie total getäuscht - und sie meinte - ich soll shady bloß nicht versauen jetzt / also das was sie ihr beigebracht hätte.. aber SO kann ich MEIN Pferd nicht reiten.. das ist nicht mein Ziel und überhaupt.. und dementsprechend hab ich sie im galopp auch ein paar Runden auf dem Zirkel rennen lassen, damit die nicht mehr so triebig ist etc etc - Bein dran, da passierte gar nix.. ich war echt stinkig.. ich frag mich wer hier was net richtig gemacht hat, oder?

Nun werde ich ihr heute sagen - das ich die künftig wieder allein reite - denn so komm ich null mit der zurecht.. und das kanns net sein, oder?



nach oben springen

#2

RE: ich könnt... meine Stute..

in Was oben nicht passt 20.09.2006 14:23
von Mina • Reitlehrer | 5.761 Beiträge | 5829 Punkte

Das beste ist: Kotz dich hier aus Tut keinem weh und beleidigt auch niemanden.

Zum Thema: Ganz klar, auf mein Pferd würd ich lieber zwei Wochen niemanden draufsitzen lassen, als jemanden Nicht-Familiären Gut, ich habe den Vorteil, dass meine Schwester besser und dazu im gleichen Stil reitet wie ich, ansonsten käme mir aufgrund der Erfahrungen, die ich gemacht habe, lieber niemand aufs Pferd.

Naja, scheiße, aber das wird dir sicherlich auch nicht nochmal passieren

Hab Verständnis für dein Pferdl, dann klappt das in zwei-drei Wochen schon wieder

Viel Erfolg dabei, und nicht zu sehr aufregen, das ist in deinem Alter gar nicht gut (macht Falten und Magengeschwürde )



nach oben springen

#3

RE: ich könnt... meine Stute..

in Was oben nicht passt 20.09.2006 14:26
von Nienni • Turnierreiter | 3.081 Beiträge | 3116 Punkte

genau das ist der grund wieso ich meinem lieber frei gebe wenn ich weg bin.
da geht er doch lieber nur fuehrmaschine und wiese, da ist er dann vielleicht ein bisschen steif aber nicht... sagen wir mal "anders" geritten...


_________________________________________________________
Ein Pferd ist immer (nur) so gut wie man es behandelt und reitet!

http://nienni.oyla13.de


nach oben springen

#4

RE: ich könnt... meine Stute..

in Was oben nicht passt 20.09.2006 15:04
von marcella • Turnierreiter | 3.031 Beiträge | 3031 Punkte

Tja, seit neuestem setz ich entweder meinen Freund drauf, der zwar blutiger Anfänger ist, dem Pferd aber nichts tut und vor allem verantwortungsvoll und in meinem Sinne handelt, oder das Pferd kriegt in der Zeit eben Koppelurlaub.
Im ersten Fall ist nicht viel kaputt, weil meiner schon 14 ist und von daher auch mal ne Woche Rumlatschen am halblangen Zügel abkann - oder das zumindest um Klassen besser verkraftet als jemanden, der meint, ihn endlich mal ordentlich durchreiten zu müssen.

Alternative Notlösungen gibts keine mehr.
_____________________________________________________

Streite niemals mit Idioten. Sie ziehen Dich auf ihr Niveau herunter und schlagen Dich dort mit Erfahrung.


nach oben springen

#5

RE: ich könnt... meine Stute..

in Was oben nicht passt 20.09.2006 15:12
von Futzi • Turnierreiter | 4.377 Beiträge | 4434 Punkte

marcella, das find ich gut so oder gleich wie Ninnie komplett "frei" haben vom Reiter.

Denke viele vergessen, das ein totaler Anfänger oder schwacher Reiter nichts kaputt machen (kann) da einfach nichts verlangt wird.
Somit muss man differenzieren was man möchte. Schön täglich ins Gelände schaukeln, komplett frei oder wie auch immer.

________________________________________
Der Weg ist das Ziel!







nach oben springen

#6

RE: ich könnt... meine Stute..

in Was oben nicht passt 20.09.2006 15:26
von marcella • Turnierreiter | 3.031 Beiträge | 3031 Punkte

Jupp, denke ich auch. Ein gut ausgebildetes Pferd verkraftet auch mal ne zeitlang einen schwächeren Reiter. Mit nem Jungen ginge das nicht, klar, aber lieber so als solche Möchtegern-Könner wie bei Hopper, wo man nacher wochenlang Arbeit hat.
_____________________________________________________

Streite niemals mit Idioten. Sie ziehen Dich auf ihr Niveau herunter und schlagen Dich dort mit Erfahrung.


nach oben springen

#7

RE: ich könnt... meine Stute..

in Was oben nicht passt 20.09.2006 16:44
von bibi • Goldenes Reitabzeichen | 15.836 Beiträge | 15857 Punkte

also nach drei wochen urlaub fühlt sich meiner auch anders an - aber liegt dann ja auch an mir aber du bist ja fit - warst ja letzte woche auch reiten...
ach ärgerlich - gibt das jetzt trouble weil das die tochter der sb ist?!


nach oben springen

#8

RE: ich könnt... meine Stute..

in Was oben nicht passt 20.09.2006 16:50
von marcella • Turnierreiter | 3.031 Beiträge | 3031 Punkte

Naja, ich denke, merken tut man das immer irgendwie, aber dass das Pferd quasi - übertrieben gesprochen - unreitbar ist, ist schon derb. Ich weiß gar nicht, wie ich reagieren würde. Wahrscheinlich um des lieben Friedens willen gar nicht, aber die Dame halt nicht mehr auf mein Pferd lassen.
_____________________________________________________

Streite niemals mit Idioten. Sie ziehen Dich auf ihr Niveau herunter und schlagen Dich dort mit Erfahrung.


nach oben springen

#9

RE: ich könnt... meine Stute..

in Was oben nicht passt 20.09.2006 18:07
von Mausebärchen • Reitlehrer | 6.071 Beiträge | 6071 Punkte
Bevor ich da jem. anderes rauflasse gönne ich ihr lieber eine Pause. Auf der Weide.

Klasse von dem Mädel ! Hat sie dafür auch noch Geld bekommen ?
--------------------------------------------------

zuletzt bearbeitet 20.09.2006 18:08 | nach oben springen

#10

RE: ich könnt... meine Stute..

in Was oben nicht passt 20.09.2006 21:31
von Russell • Kleines Hufeisen | 290 Beiträge | 290 Punkte

Boah, Hopper, das ist ja nen Ding also wirklich so, wie Du befürchtet hast....

Ich denke, wenn Du sie die nächste Zeit wieder alleine reitest, dann wird sie sicher bald so sein, wie vorher....

Ich finde ja das Statement von ihr
-----------------------------------------------------------------
Hat Pferdeverstand wirklich etwas mit "Pferd" & "Verstand" zu tun?
-----------------------------------------------------------------


nach oben springen

#11

RE: ich könnt... meine Stute..

in Was oben nicht passt 21.09.2006 12:30
von Pundsi • Goldenes Reitabzeichen | 24.543 Beiträge | 24562 Punkte

In Antwort auf:
Ich hab mich in dem Mädel irgendwie total getäuscht - und sie meinte - ich soll shady bloß nicht versauen jetzt / also das was sie ihr beigebracht hätte..


Die würde ich nie wieder auf meinen gaul lassen...


In Antwort auf:
da meinte das Mädel noch zu mir, ja die ist grad total Steif, da sagte ich: ja wie kann das - ich denk du hast sie geritten ? ein Pferd kann doch net in 2 Wochen so steif werden wenn es ordentlich geritten wird oder?



hatte sie dazu auch noch ne schlaue antwort!


Also die sprüche hätte sich sich echt sparen können! Ansonsten würde ich sie halt nicht mehr drauf lassen, bezw nur noch im Unterricht oder sowas! Unverschämt!



_____________________________________________


nach oben springen

#12

RE: ich könnt... meine Stute..

in Was oben nicht passt 21.09.2006 14:07
von bobanka • Fortgeschritten | 1.073 Beiträge | 1073 Punkte

Das ist echt aergerlich vor allem weil vorher ja wirklich alles gut lief.Ich habe auch aus Erfahrung gelernt dass ich für laengere Zeit keinem mehr mein Pferd anvertraue,da kommt meist nichts gescheites bei raus.Anscheinend meint die Gute ja auch noch sie haette was Tolles gemacht,oder?
Mit Anfaengern (z.b. meinem Mann)hab ich übrigens auch nur gute Erfahrungen gemacht,da wird das Pferd zwar nicht trainiert aber es ist beschaeftigt und niemand "veraendert" irgendetwas sondern es wird halt einfach bewegt und hat Abwechslung.
Lg bobanka


nach oben springen

#13

RE: ich könnt... meine Stute..

in Was oben nicht passt 21.09.2006 14:33
von Grasshopper6 • Turniertrottel | 2.036 Beiträge | 2036 Punkte
nein geld um gottes willen.. ihre stute war lahm, und da sie eigentlich recht zuverlässig ist, sagte ich, ja dann kannste shady reiten solang ich nicht da bin. die stallpächterin sagte mir heute auch die ist ganz ordentlich geritten, ja aber ein Pferd wird ja vom reiten nicht "steif".. manno meter.. sie hatte mir gestern ne sms geschickt: du brauchst jetzt nur den anderen nicht erzählen das ich dein pferd kaputt geritten habe.. naja ich hab daraufhin nimmer geantwortet, da rief sie an, und ich sagte, du ich bin da echt schon halsig, vor allem kann das pferd am allerwenigsten dafür, und ich könnte sie echt dafür schwarten.. und ich hab zu ihr gesagt, es bringt mir nix, wenn die bei dir "läuft" aber bei mir nicht, bzw. das nicht das reiten ist, was ich gerne haben will..
ja auf jedenfall, stehenlassen wäre wohl die bessere alternative gewesen.. obwohl das mädel eigentlich schon ganz gut reitet, aber wohl dann doch so anders wie ich - vor allem der aussengalopp - dieses problem hatte ich mit shady fast ein halbes jahr, und jetzt galoppiert sie sehr fein und präzise und zuverlässig auf der geraden im links oder rechtsgalopp an - und derzeit nichtmal mehr auf der linken hand im zirkel.. boah da könnt ich platzen.. ja - ich denke ja das wir spätestens in einem monat den stall wechseln, da hat sich das ganze wieder normalisiert und ich werde auch denke ich dann erst wieder arbeit rein stecken, weil momentan muss ich mich da erstmal abreagieren, und turniermäßig steht ja nix mehr an - zum glück.
ja sie meint echt, sie hätte sie besser geritten wie ich, aber warum springt sie dann auch bei ihr falsch an ? das hab ich ja noch mitbekommen.. ja ich denke es gibt nix schlimmeres als wenn jemand meint einem pferd was beibringen zu können, und er hat sich total überschätzt.

Nein ärger weil es die tochter vom SB ist, gibt es nicht, es ist ja mein pferd und wenn ich sage das ich das nimmer will - dann ist das meine entscheidung, sonst könnt ich den gaul ja auch der gesellschaft im stall zur verfügung stellen als allgemeinen juckel-gaul.

Aber naja aus erfahrungen lernt man.. leider..

edit: vor allem meinte sie dann am telefon noch zu mir, ja ich würd die auch immer vorne festhalten, da sagte ich, ja wenn die nicht nachgibt, dann halt ich die auch vorne, aber mitlerweile hängt die sich ja aufs gebiss, und das ist nicht ziel meines reitens, wenn die kandare reinkommt hat die sich nicht aufs gebiss zu legen.. und shady lief wirklich lockerer, da ist es mir egal ob ich erzählt bekomm das ich die zügel net nachgebe etc etc, denn das tu ich wohl, weil ist ja auch sinn der sache.. tz..



zuletzt bearbeitet 21.09.2006 14:36 | nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Alte Stute in der Trächtigkeit - Arbeiten/Muskelaufbau
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Lome
2 06.01.2013 16:50goto
von Mary • Zugriffe: 314
Stute Decken lassen
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Peppie
53 30.10.2007 07:57goto
von Loleum • Zugriffe: 1978
Stuten den Schweif scheren/ausschneiden
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Nic3010
16 04.07.2007 21:49goto
von cisca • Zugriffe: 798
Ein Fohlen aus der eigenen Stute..?
Erstellt im Forum Rund um den Stall von Jaci
19 02.06.2007 16:33goto
von ninjus • Zugriffe: 1719
Stuten so launisch ?
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Grasshopper6
14 07.04.2007 17:49goto
von Anna • Zugriffe: 1489
Junge Stute - Probleme beim absteigen
Erstellt im Forum Springen und Dressur von Waldfee1982
12 12.01.2007 19:55goto
von Waldfee1982 • Zugriffe: 471
Fohlen aus der eigenen Stute
Erstellt im Forum Rund um den Stall von Chrissi30
24 16.12.2006 15:12goto
von Wellenliebe • Zugriffe: 2213
Wir haben eine Stute verkauft - jetzt kam raus sie sei ein Zwitter!
Erstellt im Forum Krank was tun? von Jaci
19 14.01.2006 11:14goto
von Jaci • Zugriffe: 6430
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gaangsbole
Besucherzähler
Heute waren 12 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7263 Themen und 158179 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online: