Das Reiterhippodrom
#1

Was soll ich nur tun??

in Was oben nicht passt 13.10.2006 20:55
von Chrissi30 • Turniertrottel | 2.628 Beiträge | 2628 Punkte

Meine zwei rauben mir noch den letzten Nerv...
Ich hab nen Traber-Wallach (10) und ein Welsh B-Wallach (7). Die zwei stehen jetzt seit über 6 Monaten zusammen. Eigentlich klappt so alles ganz gut. Sie haben jeder nen eigenen Stall, wo sie rein und raus können wie sie lustig sind. Wobei der große -Sam- nicht in Rocky`s Stall kann, da ist ne Absperrung wo er nicht drunter her kommt. Rocky geht aber meist immer mit in Sam`s Stall. Er ist eigentlich nur zum fressen in seinem eigenen Stall.
So, die zwei stehen gemeinsam in Sam`s Stall, der kleine liegt sogar drin wenn der große auch drin ist. Kein Problem. Aber sobald jemand in den Stall kommt schickt Sam Rocky sofort raus, da rumpelt es dann auch mal heftig wenn der kleine nicht schnell genug ist...
So ist es auch auf der Weide. Bislang dachte ich eigentlich, es ist meist nur so wenn jemand von uns da ist. Aber in letzter Zeit höre ich immer öfter, das Sam Rocky auch dort jagt bis zum geht nicht mehr.... Also, die zwei stehen da und fressen, und dann ist es so als würds bei Sam "klick" machen und auf einmal geht er auf den kleinen los. Er treibt ihn über die Weide, und die ist ja irgendwo zu Ende. Dann treibt Sam den Lütten praktisch in eine Ecke, dreht und wendet sich und versucht auszuschlagen und ihn zu beißen. Rocky tut mir so leid dann. Er ist zwar wendig und findet meist nen Weg dort weg, aber er hat doch schon so einige Macken ab bekommen.
Seit 2 Tagen hat er auf dem Rücken nen Handteller großen Fleck, wo das ganze Fell weg ist!!! Das ist bislang echt die größte Wunde. Es hat zwar nicht geblutet, aber das Fell ist komplett weg
Und dann, 5 Min später, ist alles wieder ok und sie stehen neben einander, knabbern sich gegenseitig im Fell, liegen nebeneinander auf der Wiese, Paddock oder im Stall.
Was soll ich machen?? Ich kann doch nicht zulassen, das Sam dem kleinen noch mehr weh tut.... Letztens hat er ihn am Bein getroffen, da hat er sogar gelahmt, zwar nicht lange aber trotzdem.
Wenn ich diese "Ausraster" von Sam sehe dann schrei ich immer nach ihm, teils hört er dann auch gleich auf. Aber manchmal interessiert es ihn auch nicht, dann ist der kleine ihm praktisch irgendwie ein Dorn im Auge....
Ich hab vorhin schon zu meinem Mann gesagt, wenn das so weiter geht muss Sam gehen...aber das will ich doch auch nicht!!!!!!!! Habt ihr nen guten Tip für mich???
sorry das es so lang geworden ist


nach oben springen

#2

RE: Was soll ich nur tun??

in Was oben nicht passt 13.10.2006 21:43
von obsession • Turniertrottel | 2.472 Beiträge | 2472 Punkte

ich würd den beiden komplett getrennte boxen geben. also so, dass rocky auch nicht mehr zu sam kann, nicht nur umgekehrt. sichtkontakt werden sie wohl haben? dann haben die wenigstens da "ruhe" voreinander. so, und das hilft vielleicht schon, die reizbarkeit von sam herabzusetzen. der will vielleicht einfach öfters seine ruhe haben, und der kleine ist bisschen sehr aufdringlich?

obsi
-------------
~~~ THE TRICK IS TO KEEP BREATHING! ~~~


nach oben springen

#3

RE: Was soll ich nur tun??

in Was oben nicht passt 15.10.2006 10:16
von granne123 • Anfänger | 130 Beiträge | 130 Punkte

stehen denn nur die beiden auf der weide oder sind da noch andere? wie gross
ist denn die weide haben die beiden genug platz um sich aus dem weg zugehen?


nach oben springen

#4

RE: Was soll ich nur tun??

in Was oben nicht passt 15.10.2006 10:23
von Gala • Goldenes Reitabzeichen | 17.358 Beiträge | 17724 Punkte

Ich würde sie auch trennen wie Obsi das beschrieben hat. Ich kenne das ja von meiner Stute, die macht das genauso mit anderen Pferde nur das sie es schon nach 2 Stunden macht Mir wäre das echt zu gefährlich. Denn wenn Gala so blindwütig ist, dann ist das ja auch kein drohen und verscheuchen sondern gezielt treten.





Reiten lernt man nur durch reiten!


nach oben springen

#5

RE: Was soll ich nur tun??

in Was oben nicht passt 15.10.2006 10:37
von Springhüpfer • Fortgeschritten | 1.172 Beiträge | 1173 Punkte
Ich würde es auch so machen, dass jeder seine eigene Box hat, wo er sich mal zurückziehen kann und dann auch mal wirklich seine Ruhe hat. Ich will schließlich auch mal meine Ruhe haben und nicht ständig jemand an der Backe kleben haben. Wahrscheinlich ist Sam dann auch wieder lieber zu Rocky, wenn er ihn nicht ständig um sich rum hat, sondern nur auf Koppel. LG

zuletzt bearbeitet 15.10.2006 10:38 | nach oben springen

#6

RE: Was soll ich nur tun??

in Was oben nicht passt 18.10.2006 10:23
von katrin • Darfst das Pferd mal streicheln | 14 Beiträge | 14 Punkte

hi,

habe dir schon "wo anders" geantwortet ich würde sam ordentlich beschäftigen und erstmal schaun, ob es besser wird. wir hatten im alten stall auch so einen kandidaten - da hat man es genau gemerkt, ob er gerade ausgelastet ist oder nicht wenn er was geschafft hatte, war er echt schnuckelig zu den anderen, wenn ihm langweilig war, konnte er furchtbar arschig werden.

grüße


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Krank was tun? Wie lange doctorn wie lange zahlen?
Erstellt im Forum Krank was tun? von Gala
25 12.10.2008 21:08goto
von Haannaa • Zugriffe: 791
Was tun gegen brüchige Hufe?
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Danja
33 03.10.2007 12:49goto
von Danja • Zugriffe: 1120
Herpes... was tun
Erstellt im Forum Familie & Co. von melanie2776
16 15.04.2007 11:12goto
von Ninja • Zugriffe: 2198
Was kann man (möglichst preisgünstiges) tun, um die Abwehrkräfte zu steigern?
Erstellt im Forum Krank was tun? von Danja
15 01.06.2007 15:33goto
von ninjus • Zugriffe: 830
Pferd tendiert zur Hysterie....was tun??
Erstellt im Forum Springen und Dressur von
19 07.02.2007 08:43goto
von marcella • Zugriffe: 1362
Was tun, wenn das liebe Pferd nicht will...
Erstellt im Forum Bodenarbeit von
11 26.09.2006 15:37goto
von obsession • Zugriffe: 701
Was tun gegen die Angst??
Erstellt im Forum Springen und Dressur von
16 10.03.2006 08:00goto
von Elding • Zugriffe: 581
Angst...was kann ich tun?
Erstellt im Forum Springen und Dressur von Debby
5 01.03.2006 15:11goto
von Special • Zugriffe: 336
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Gaangsbole
Besucherzähler
Heute waren 8 Gäste und 2 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7262 Themen und 158169 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online: