Das Reiterhippodrom

#1

Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 10:33
von Gala • Goldenes Reitabzeichen | 18.205 Beiträge | 18793 Punkte

Durch den Smaltalk angeregt, interessiert mich das mal. Was können eure Eltern im Bezug auf Pferd?
Also mein Dad kann wohl ein Pferd führen, ein nicht all zu böses Pferd verladen und fahren kann er sowieso.

Aber wiederum ein Halfer drauf machen... Aber ich muss sagen er hat sehr sehr viel Erfahrung im Umgang mit Tieren und würde schnell erkennen, wenn das Pferd zb. nervös ist oder sowas.
Er überrägt eine ungemeine Ruhe auf viele Tiere und eben auf Pferde. Eben auch durhc seine ruhige, aber bestimmende Art mit Tieren umzuegehn. Ich denke Dominaz spielt bei ihm, obwohl er kaum Ahnung hat kaum eine Rolle, denn ich hab noch kein Pferd gesehen, was neben meinem 2 Meter großem Dad noch nicht stehen geblieben ist

Meine Mutter kann so gut wie garnichts, Pferd streicheln und vielleicht etwas putzen, das wars dann aber auch schon. Wiederum erkennt sie beim laufen ob ein Pferd angespannt ist oder bockig oder sowas. Sie ist ja eigentlich die wo man vermutet, wo meine Pferdeverrückt her kommt. Da ihr Vater bei der Beritten Polizei war und auch 2 Pferde hatte. Leider habe ich ihn nie kennne gelernt.


Reiten lernt man nur durch reiten!


nach oben springen

#2

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 10:43
von melanie2776 • Goldenes Reitabzeichen | 16.417 Beiträge | 16645 Punkte

Mein Vater kann führen, satteln, Stollen reindrehen, verladen (wenns sein muss) fahren sowieso, festhalten auf dem Turnierplatz. Er kann auch Decke wechseln, krankes Pferd kühlen und führen und als der Holländer damals mein Pferd geritten hat hat er Dorina eimal die Woche fertig gemacht und ihm zur Halle gebracht.

Meine Mutter kann Leckerlis geben, vorsichtig mit weicher Bürste das Gesicht putzen und im Weg stehen ;-) aber sie mag meine Pferde sehr gern und hat auch schon mal versucht zu reiten hatte aber zuviel Angst.
Sonnigen Gruß
Melanie


Viele Dressurpferde wären bessere Dressurpferde
wenn man ihnen die Chance gäbe, ordentliche Geländepferde zu sein.


nach oben springen

#3

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 10:43
von Impalla • Reitlehrer | 5.022 Beiträge | 5044 Punkte
nun ja mein Papa .... der konnte Pferde festhalten und von der Wiese holen. Fahren auch und auf den Turnieren war er immer mein ruhiger Punkt. Der konnte mich immer wieder aus Krisen von bestimmten Prüfungen rausholen. Hat auch einmal auf der Wiese drauf gejuckelt.

Meine Mama ... naja sie hat gefüttert, gestreichelt und einmal sogar auf Impalla ne Longenstunde bei mir gehabt. Ist auch oft mit auf dem Turnier gewesen, aber da ist sie nie ans Pferd ran, weil sie Angst hatte, die wären vom Turnierstreß zu angespannt.

Meine Schwester ... die hat voll Angst vor Pferden. Die streichelt nur. Wobei die ist zweimal auf Aladdin (Haflinger) mit ausgeritten. Echte Leistung.

Mein Mann ... ja als Gloria noch lief und Impalla schon da war sind wir oft ausgeritten. Allerdings hat er nur Gloria geritten. Und das für einen Wald und Wiesenreiter nciht schlecht. Aber auf Impalla hat er sich nie rauf gesetzt. Der hat er nicht getraut, weil die ja nicht so klar in der Birne war. Er hat aber schon angemerkt, das wenn Ernie alt genug wäre, wolle er auch mal wieder rauf. Na da bin ich mal gespannt.


Huch etzt hab ich das Thema etwas ausgeweitet. Sorry.
--------------------------------------------------
Welcome to the Soldier Side
Where there's no one here but me
People all grow up to die
There is no one here but me


zuletzt bearbeitet 02.06.2006 10:45 | nach oben springen

#4

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 11:47
von obsession • Turniertrottel | 2.472 Beiträge | 2472 Punkte

mein vater findet pferde schön und streichelt ihnen auch mal über die nase. oder gibt dermot einen himbeerbonbon.

meine mutter findet pferde aus der entfernung schön und streichelt höchstens meinem oder dem pferd meiner schwester mit laaaangem arm mal über die nase.

sie erkennen beide, wo vorne und hinten ist. das wars aber auch.

der vater meiner mutter war übrigens in marienbad (tschechien) auf einem gestüt angestellt und dort für die zuchthengste verantwortlich (also auch die besamungen). daher haben wir töchter den virus. meine mutter hat dieser virus aber vollkommen ausgelassen...

hier ein foto mit seltenheitswert: meine mama hat sich getraut, mein pferd am strick ganz alleine festzuhalten.

obsi
-------------
wer andern eine bratwurst brät, der hat ein bratwurstbratgerät.

Angefügte Bilder:
mitmama.jpg

nach oben springen

#5

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 11:56
von Debby • Fortgeschritten | 901 Beiträge | 901 Punkte

Meine Mutter und ihr Freund (der eigentlich für mich eher mein Vater ist) reiten beide und haben auch beide ein Pferd. Meine Mutter reitet genauso lange wie ich, hatte aber eher wenig Reitstunden und geht meißt ins Gelände. Ihr Freund reitet seit er klein ist mit langer Pause. Eher Feld-, Wald-, Wiesenrereiter, aber auch öfter auf dem Platz.
Die Tochter von ihm hat auch ein Pferd und reitet auch so lange wie ich. Sind also eine Reiterfamilie

Mein Vater selber ist mal geritten, als er klein war, hat aber kein Interesse mehr daran, auch nicht so an meiner Reiterei. Und hat eine leicht komische Art mit Pferden umzugehen.


___________________________________________


nach oben springen

#6

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 13:07
von Riedine • Turniertrottel | 1.547 Beiträge | 1547 Punkte

Mein Vater kann:
Pony halten, Sattel holen, Verladen, Hänger fahren. Ähhmm... ja...
Naja, er will aber noch das halftern, satteln, trensen, putzen und longieren lernen! Ein sehr guter Anfang!
__________________________________________________

Im Avatar mein Pony "Nina"!

Liebe Grüße Elena


nach oben springen

#7

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 13:16
von Silberzwiebel • Turnierreiter | 4.565 Beiträge | 4565 Punkte

wenns ums Probereiten geht ist er mittlerweile DER Experte
"Ja, guck mal Carmen, der überhuft aber gut, oder?!" "also sorry, ICH hätte gesagt der ist perfekt" "der sieht schööön aus mit seinen weißen Wickeln"

Ansonsten ist er ein guter Assistent beim Verladen, kann sogar mal kurz das Pferd festhalten während ich mir die Stiefel anzieh, und hat sich an meinem 17. Geburtstag sogar die Ehre gegeben mit mir auszureiten

(er links auf Skippy (Quarter x Araber und ich rechts auf Ravel, Bayernwallach)

Also mein Papa mag Pferde schon, hat aber leider viel zu wenig Zeit, sonst würde er denke ich schon ab und zu mit in den Stall kommen oder sogar selber reiten..


Liebe Grüße,
Zwiebel


nach oben springen

#8

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 13:22
von Silberzwiebel • Turnierreiter | 4.565 Beiträge | 4565 Punkte

@obsi, deine Mama hält den Strick aber doch n bissi verkrampft, ge?! *hihi* süß!!

Meine Mama saß mal auf der Virgy drauf, gibt aber leider kein Bild, weil ich ja führen müsste..
Liebe Grüße,
Zwiebel


nach oben springen

#9

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 13:47
von Finja485 • Kleines Hufeisen | 248 Beiträge | 249 Punkte

Also meine Mutter die kann rein gar nichts Ja gut eine Möhre kann sie den Tieren zuschieben aber das auch nur ganz knapp und mit Riesen Abstand

Mein Dad braucht so ca. 4 Min. um das Halfter aufzulegen, Führen kann er mein Pferd auch sowie beim Verladen helfen. Das war es dann aber auch schon. Früher saß er ein bis zweimal auf meinem Haflinger drauf aber Reiten kann man das ja nicht nennen


Das Glück der Pferde, liegt in der Freiheit der Herde, in der Freude am Laufen und am Fressen und Saufen


nach oben springen

#10

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 14:38
von noame • Turniertrottel | 2.282 Beiträge | 2282 Punkte

Meine Eltern können auch mit Pferden nicht wirklich was anfangen. Meine Mutter habe ich mal auf mein letztes Pferd gesetzt, und sie am Halfter von der Weide geführt, und sie war auch auf dem Reiterhof ganz stolz, daß sie sich mit mir zwischen die ganzen Pferde auf der Weide getraut hat. Also eher gesunder Respekt, wenn man ehrlich ist.

Wie das bei meinem Vater ist kann ich gar nicht sagen, der war noch nie so richtig mit beim Pferd.
----------------------------
Zugegeben, Formeln sind die Geheimwaffe einer internationalen Verschwörung gegen ihr Selbstbewußtsein. Aber am besten tun sie so, als würde ihnen das nichts ausmachen, das verwirrt den Gegner. (Gero von Randow: Das Ziegenproblem)


nach oben springen

#11

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 14:48
von marcella • Turnierreiter | 3.031 Beiträge | 3031 Punkte

Mein Vater hat mit 48 das Reiten angefangen, weil er bei der ständigen Turnierfahrerei endlich mal wissen wollte, worum es eigentlich geht. Mittlerweile ist er 63 und hat seit Jahren eine Stute von Feiner Stern, todschickes Tier, aber er rückts nicht raus

Meine Mutter hat ein paar Longenstunden genommen und war ab und an mal im Gelände, hat aber beschlossen, dass sie Pferde lieber mag, wenn sie auf dem Boden stehen. Sie kann dementsprechend auch alles bis auf Bandagieren. Und sie geht sehr gerne mit mir auf große (Dressur-)Turniere und guckt hohe Prüfungen, wir waren vor vier Jahren in Jerez bei der WM und werden auch zusammen nach Aachen fahren.
_____________________________________________________

Streite niemals mit Idioten. Sie ziehen Dich auf ihr Niveau herunter und schlagen Dich dort mit Erfahrung.


nach oben springen

#12

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 14:52
von Nic3010 • Turniertrottel | 1.643 Beiträge | 1643 Punkte

das mein Vater das reiten mit der Zeit angefangen hat, hat mir immer die Pferde ermöglicht Die wären sonst nämlich verkauft worden!

Naja, durch eine verlorene Wette mußte mein Vater ca. 1983 /1984 aufs Pferd...Er erlernete das Reiten und war ab sofort Geländejunkie
Und ich hatte kein Pferd mehr

Na, ich bekam dann mein Pony! Und durch Papas (naja drücken wir es mal nett aus!) dominatere Art, lernte ich viel im Gelände, vor allem Sattelfestigkeit!

Auf Turnieren und so kann er mir schon eine große Hilfe sein, weil ich ihn auch bedenkenlos auf jedes Pferd setzen kann. Nur leider gehen unsere Vorstellungen, was das reiten angeht und die Haltung angeht sehr weit auseinander.
Daher kommen auch einige STreitigkeiten!

Aber mal ganz ehrlich, WER bitte hört beim reiten auf seine Eltern????? Ich kenne niemanden!

LG Nic
----------------------------------------------------
Die Menschen tun viel, um geliebt zu werden. Alles aber setzen sie daran, um beneidet zu werden.

Trenne dich nie von deinen Illusionen und Träumen.
Wenn sie verschwunden sind, wirst du weiter existieren, aber aufgehört haben, zu leben.

*Mark Twain*


nach oben springen

#13

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 15:08
von Silberzwiebel • Turnierreiter | 4.565 Beiträge | 4565 Punkte

ich find Eltern die ihren Kindern beim reiten reinreden ganz, ganz schrecklich.. wenn man sich anschaut was es jedes Wochenende für ein gekeife auf den Abreiteplätzen gibt (besonders Mutter - Tochter hab ich das Gefühl) - krass, so macht das doch keinen Spaß mehr!

Nee, da sind mir die Eltern lieber die sich nicht einmischen ;)

Übrigens ist mein Vater so genial und bringt beim einkaufen IMMER auch nen Sack Möhren fürs Hotte mit, der denkt also schon mit
Liebe Grüße,
Zwiebel


nach oben springen

#14

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 17:25
von Mausebärchen • Reitlehrer | 6.071 Beiträge | 6071 Punkte

Also meine Mutter hat das ganze mit den Pferden ziemlich gut drauf, kann auch etwas reiten(hatte auch schon Reitstunden), vom Führen,Hufe auskratzen,satteln,putzen, geht alles gut.

Mein Vater kann auch ein bisschen(wirklich net viel), die hatten früher auch Pferde.

Aber durch mich ist meine Mutter erst auf den Geschmack gekommen, mein Vater widerum beließ es aber nur mit ein paar mal reiten(nicht auf meiner jetzigen), putzen ,satteln und so was geht auch noch , aber ist nicht so wirklich sein Hobby (ist ja auch zu Zeitaufwendig).
--------------------------------------------------


nach oben springen

#15

RE: Haben eure Eltern Erfahrung im Umgang mit Pferden?

in Rund um den Stall 02.06.2006 17:53
von Anna • Goldenes Reitabzeichen | 13.626 Beiträge | 13626 Punkte

Nicht mehr. Mein Großonkel hat früher auf dem Gestüt Neustadt Dosse gearbeitet, da ist mein Vater dann als Jugendlicher oft geritten wenn er zu Besuch war. Da erzählt er auch gerne von, aber ich denke heute müsste man ihn langsam wieder heranführen. Wenn er Zeit hat besucht er mich im Stall.

Meine Mutter liebt sowieso alle Tiere, aber auch sie hat zu wenig Erfahrung mit Pferden. Aber der gute Wille zählt, sie hat Santana auch schon mal geputzt... mehr traut sie sich aber nicht. Vielleicht mit einem wirklich lieben Pferd.

Meine Schwester hat Angst vor Pferden.

---------------------------------------
Was interessiert´s den großen Baum, wenn das Schweinchen sich an ihm kratzen will.


nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Tod des Pferdes
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von Ninja
23 19.01.2013 18:47goto
von Mina • Zugriffe: 886
Lob & Strafe... Knoten im (Pferde)hirn
Erstellt im Forum Springen und Dressur von Pundsi
35 14.07.2011 16:38goto
von Moritz • Zugriffe: 984
Was immer man über Pferde und Reiter wissen muss ...
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von marcella
9 06.10.2008 17:43goto
von Danja • Zugriffe: 6001
Pferd mit frischem Heu „totgefüttert“ +++ Stallbesucher muss Schadensersatz zahlen
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von hoffloh
10 28.02.2008 23:53goto
von PrettyWoman • Zugriffe: 1130
Pferd wartet nicht auf die Hilfen / wird unruhig und auch zu aktiv
Erstellt im Forum Springen und Dressur von Jaci
7 28.03.2007 14:14goto
von Jaci • Zugriffe: 681
Wer hat mehr als ein Pferd?
Erstellt im Forum Was oben nicht passt von bobanka
17 14.09.2006 13:25goto
von Finja485 • Zugriffe: 722
Start des Forum am 04.05.2005
Besucher
0 Mitglieder und 1 Gast sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: kristine51
Besucherzähler
Heute waren 51 Gäste und 7 Mitglieder online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 7496 Themen und 159792 Beiträge.

Heute waren 7 Mitglieder Online: